Mit einem Radiergummi Flecken von Wand oder Decke entfernen.

Flecken an Wand und Decke mit Radiergummi entfernen

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht? Ein Fleck an der schönen weißen Wand (z.B. weil sich irgendjemand beim Schuhe anziehen mal wieder an der Wand abgestützt hat).

Mit einem einfachen Radiergummi sind diese Flecken in Windeseile "weggerubbelt" ;-) Und es bleiben keine Spuren.

Von
Eingestellt am


10 Kommentare


#1
25.11.04, 00:22
tolle Idee - kommt mir gerade recht , der Tip !!
#2 supi
29.4.05, 13:57
die neuen meister proper schwämmchten sind der hammer ... kriegste alles damit von den wänden ab (gipswände). sind zwar sauteuer die dinger aber wirken super
#3
26.7.06, 17:18
davon habe ich jetzt flecken bekommen. und wie bekomme ich die wieder weg ?
#4 Dave
2.9.06, 13:28
geht erstaunlich gut :)
#5 jerry
5.9.06, 16:33
Also bei mir hat es nicht geholfen^^
#6 Susen
2.1.07, 12:10
ein wenig ist es weg gegangen.aber nicht vollständig.
#7 Melanie
26.3.07, 13:01
die seite ist schon gut nur mein problem hat es nicht gelöst
#8 schrecke
29.8.09, 00:56
Nasser Lappen ... einfach "weg wischen" ... besser und einfacher alles alles andere :)
#9
4.4.10, 23:25
Habs mit nem Lappen versucht, aber jetzt sieht man das dort gewischt wurde, wie bekomm ich die flecken wieder weg?
#10 Chira
24.8.10, 13:00
Wow der Tipp hat echt geholfen mit dem Radiergummi, habe einen weißen von Faber Castell genommen, und die Flecken sind echt weggegangen nach vielem festen Rubbeln (Fläche etwa 40x30cm= halber Radiergummi), jetzt habe ich es gespart die ganze Wand zu streichen :))

Vielen Dank !!

LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen