Flecken auf Microfaserbezügen mit destilliertem Wasser reinigen

Wie kann man Flecken auf Mikrofaserbezügen gut entfernen? Mit etwas destilliertem Wasser und einer weichen Bürste gelingt es kinderleicht.

Wenn man einen Sofasessel mit Microfaserbezug oder ähnlichem hat, dann sollte man es nicht mit Leitungswasser saubermachen, weil dann hässliche Kalkflecken vom kalkhaltigen Wasser entstehen können.

Also im Baumarkt oder in der Apotheke etwas destilliertes Wasser kaufen und mit einer weichen Bürste die Flecken rausbürsten und - Voila!

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Käthe
1
Destiliertes Wasser aus der Apotheke?? Also ich kauf das immer im Supermarkt. Destiliertes Wasser müsste doch jeder vom Bügeln schon zu Hause haben, oder??
16.8.09, 12:22
Tante Paula
2
Nur mit Wasser? Und wenn es nun Fettflecken sind?
Echtes "Aqua destillata" bekommt man wirklich nur in der Apotheke. Teuer, weil es tatsächlich durch Verdampfen gewonnen wird. Für diesen Zweck genügt aber das sog. "vollentsalzte" Wasser, wie man es für die Autobatterie oder das Bügeleisen verwendet.
17.8.09, 18:23
3
Wenn man einen Kondenstrockner besitzt, kann man das Wasser ebenfall verwenden, da ohne Kalk. Ist auch prima für das Dampfbügeleisen.
20.8.09, 14:29

Tipp kommentieren