Fleischschnecken auf Elsässerart - Fleischschnacka

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einen Nudelteig vorbereiten

Zutaten

Zubereitung

Den Nudelteig ca. 3 mm dick ausrollen, die Hackmischung darauf streichen und zusammenrollen, wie einen gerollten Biskuit. Den Rand mit Wasser ankleben.

Die gefüllte Teigrolle in Scheiben schneiden (ca. 5 cm), bemehlen und in Butter und Öl anbraten.

Dann Fleischbrühe dazugeben und ca. 30 Minuten schmoren lassen

Dazu serviere ich einen gemischten Salat.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
19.11.10, 01:04
"1 Knoblauch" meinst du Zehe oder ne (kleine) Knolle?
Hört sich aber sehr interessant an, werd ich auf jeden Fall mal testen
#2
19.11.10, 11:55
@Bierle - auf 250g Hack wäre 1 Knolle etwas übertrieben....
ansonsten nachkochenswert
#3
19.11.10, 13:36
Hoert sich lekker an und wird nachgekocht. Danke fuer das Rezept !
#4
26.12.10, 13:35
Wieviel Fleischbrühe gibst Du zu?

Liebe Grüße und danke für das Rezept, ich habe das nämlich mal im Elsass in einem Restaurant gegessen und war begeistert -- :-)))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen