Banane
2

Frisch gekaufte Bananen im Kühlschrank haltbar machen

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Immer wieder heißt es: Bananen gehören nicht in den Kühlschrank! Ich beweise das Gegenteil:

Wer würde diese schwarze Banane gerne essen wollen? Vermutlich niemand, vor allem nicht, wenn man weiß, dass sie bereits über 3 Wochen alt ist.

Alle Tricks und Tipps zur Haltbarkeit von Bananen brachten mir bisher nicht das gewünschte Ergebnis.

Ich lagere den größten Teil meiner (recht grünen) Bananen nach dem Kauf im KühlschrankDort werden sie innerhalb kurzer Zeit schwarz und der Reifeprozess setzt aus.

Wenn ich vorhabe, sie zu essen, lege ich sie in die Obstschale und nach einigen Tagen sind sie zwar äußerlich sehr unansehnlich (nämlich durchgehend schwarz), aber innen zuckersüß (für die, die sie so mögen).

Kaum eine braue Stelle zeigte sich beim Schälen.

Die Banane auf dem Bild war über 2 Wochen im Kühlschrank und 7 Tage in der Obstschale... irgendwie kam ich einfach nicht dazu, mir durch die Banane natürliches Magnesium zuzuführen ;-)

Ich wollte sie entsorgen, entfernte aber aus Interesse die Schale, weil sie sich doch noch recht hart anfühlte:

Das Innenleben war gelb und “unbefleckt” , gut nachgereift, süß und durchaus genießbar.

Probiert es aus - ich hätte es selbst nicht geglaubt!

Mag ja sein, dass sie Vitamine verloren hat, aber das ist mir in diesem Fall nicht so wichtig.

Von
Eingestellt am
Themen: Kühlschrank

42 Kommentare


1
#1
3.7.14, 18:40
Sieht aus wie eine Bratwurst, sorry!
Wem sie schmeckt, ok.
4
#2 xldeluxe
3.7.14, 18:55
@Schalkeburgi:

Sieht aus wie eine verkokelte Bratwurst ;-)

Aber: Man darf nicht immer nur auf`s Äußerliche achten, die inneren Werte zählen haha

Bananen halten, wie dieser Selbstversuch zeigte, wesentlich länger, wenn sie direkt nach dem Kauf im Kühlschrank in Winterschlaf versetzt und zum Weiterreifen einzeln dann wieder entnommen werden.
2
#3
3.7.14, 18:58
Nicht sauer sein, aber wenn ich ehrlich bin , so eine Banane käme nicht in meine Obstschale. Warum sollte man Bananen solange lagern ,verstehe ich nicht. Bei uns werden viel Bananen gegessen , kaufe immer für mehrere Tage und schaue nach der Reife . Auch wenn diese Banane noch gut schmeckt , appetitlich sieht das nicht aus, meine Augen essen leider mit.

Das ist meine Meinung !!!!
6
#4
3.7.14, 19:05
Von mir hast du einen Daumen hoch bekommen, ganz einfach dafür, weil du recht hattest, dass die Bananen auch wenn die Schale vergammelt aussieht :D innen keineswegs braun ist, sieht man ja auf dem Bild. Das äußerliche ist ja bei den Kochbananen auch nicht schön, aber so sollten die eben sein.
Vitamine hm weiß ich nicht, ob die noch erhalten bleiben, vielleicht doch!
6
#5
3.7.14, 19:07
@xldeluxe: Superreife Bananen mag ich gern.
Wenn innen alles top aussieht, habe ich kein Problem damit.
5
#6
3.7.14, 19:30
@xldeluxe:

"Man darf nicht immer nur auf`s Äußerliche achten, die inneren Werte zähle"

...wie bei uns Menschen....
4
#7 Upsi
3.7.14, 20:14
Ich liebe Bananen wenn sie anfangen braune Flecken wie dicke Sommersprossen zu bekommen. Ich finde so schmecken sie am süßesten . wenn ich den Zeitpunkt verpasste, wird Bananenmilch daraus gemacht. Im Kühlschrank hatte ich sie noch nicht, hab einen großen Obskorb und der wird immer schnell aufgefuttert
6
#8
3.7.14, 20:53
Stimmt, sieht nicht gut aus, aber die Schale isst ja wohl niemand mit....
2
#9 xldeluxe
3.7.14, 21:02
Das Problem ist, dass sie nicht schön ist. Was mich aus den Socken gehauen hat war die innere Unversehrtheit.

Sie war zuckersüß, das wiederum denke ich, ist aber beeinflussbar:
Meine lag noch mehrere Tage außerhalb des Kühlschranks.

Vielleicht hätten 2 Tage schon gereicht, damit sie nicht ganz so süß schmeckt.

Wer also, wie ich, auch immer zu viele Bananen kauft und zu wenig Bananen isst, der sollte es einfach mal ausprobieren.
1
#10 xldeluxe
3.7.14, 21:03
#3 @Delphin55

Schön und dekorativ ist anders, da hast du vollkommen recht.

Vielleicht findet sie einen anderen Platz als in der Obstschale, wo sie sich unbeobachtet entwickeln kann ;-)

1
#11 xldeluxe
3.7.14, 21:05
@Kampfente:

Ganz genau so ist es :-)
2
#12 xldeluxe
3.7.14, 21:08
#4 @glucke1980:

Ja: Bild 2 ist der Beweis ;-)

Stimmt: Plantin (Kochbananen) sehen ja äußerlich auch so aus. Daran habe ich gar nicht gedacht.

Vielleicht hat sie ja auch noch Vitamine und Mineralien. Schön wäre es, aber wenn nicht ist auch egal. Da esse ich genug anderes gesundes Zeug, wenn die in der alten Banane abgestorben sein sollten ;-)
1
#13
3.7.14, 21:39
Mal blöd nachgefragt: Wozu lagert ihr Bananen über Wochen? Hier im Osten kurz vor der polnischen Grenze gibt es sie immer in jedem Supermarkt und Discounter ...
2
#14
3.7.14, 22:15
@DirkNB: haha stell dir vor, bei uns gibt es die gelben Dinger auch in jedem GEschäft zu kaufen, aber manche kaufen eben auf Vorrat ein, weil sie nicht täglich einkaufen wollen, oder man hat mehrere davon gekauft, heim und auf einmal keine Lust mehr ;)
3
#15 xldeluxe
3.7.14, 22:18
@DirkNB:

...oder kauft immer und von allem zu viel, weil der Appetit auf einmal unbändig ist und zuhause dann aber meist nach nur schon 2 Bananen vollkommen gestillt ;-))

Mir wäre es auch lieber, ich hätte sie nicht wochenlang im Haus, aber so ist es leider seit Jahrzehnten und weniger kaufen kann ich nicht :-)
1
#16
4.7.14, 01:16
Wenn Bananen bei mir mal länger liegen und braun werden, mache ich daraus Curry-Bananen. Lecker - süß/scharf. :)
#17 Schnuff
4.7.14, 14:25
warum sollte das mit den Bananen nicht so funktionieren?
Wenn wir im Laden morgens die Obstbestellung auspacken,sind die Bananen auch sehr kalt,eben aus der Kühlung.
Ich werde es mal mit zwei ausprobieren.Wenn es doch nicht klappt,so wie ich es mir vorstelle,wird eben Bananenmilch daraus.
LG
1
#18
5.7.14, 11:56
hahaha sieht wirklich nen bisschen verkohkelt aus. Also ich kaufe grundsätzlich keine grünen Bananen. Ich kaufe nur Bananen die genau den Reifegrad haben der mir am besten schmeckt und auch nur so viele wie ich in 1-2 Tagen verbrauche, ich gehe lieber alle 2 Tage Obst kaufen und hab es dann immer frisch.
#19 xldeluxe
5.7.14, 12:34
@VIVAESPAÑA:

Das wünsche ich mir auch, klappt aber eben nie.......es ist fast so, als ob ich umkomme, wenn ich keine Bananen im Haus habe (die ich übrigens gar nicht mal so gerne esse) und so kaufe ich immer 5-6.

Tja.......wie die Geschichte weitergeht, sieht man ja :-)
5
#20 Upsi
5.7.14, 13:18
@xldeluxe: du bist echt so ein Exemplar, welches man in keine Schublade einsortieren kann. Oft muss ich lächeln über deine Gewohnheiten und deinen stark ausgeprägten Putzfimmel und andererseits bastelst du aus irgendwelchen dingen, die bei mir im Müll landen würden , nette und geschmackvolle Sachen. Du stehst zu deinen Fimmeln und gibts sie offen zu. Von welchem Stern kommst du ???? deine Ansichten sind manchmal so außerirdisch, das mir fast die Augäpfel auf den PC plumsen. Und das du es weisst, dies war kein Angriff auf deine selbstbewußte Persönlichkeit, sondern alles Komplimente und ich glaube du weiss wie ich es meine.
2
#21 Upsi
5.7.14, 13:22
achso, zu der Banane, für mich sieht die aus wie ein Körperteil einer tausenden Jahre alten Mumie, interessant was du so zauberst, aber wenns schmeckt ..... :-))))))
3
#22
5.7.14, 13:33
@Upsi: jetzt musste ich lachen :))) (die Augäpfel auf den PC plumsen.) Mir ist schon so lange aufgefallen, dass xldeluxe viel mit mir gemeinsam hat, ihre ansichtsweise über verschiedene Themen teile ich sehr oft auch und mir gefällt besonders die Art wie sie es rüber bringt, eben wie es im wahren Leben so ist :) vielleicht weil wir beide Fische sind :D
3
#23 Upsi
5.7.14, 13:36
@glucke1980: ich bin auch ein Fisch, komisch, irgendwie hat man zu seinen Sternzeichengeschwistern eine unsichtbare Bindung, obwohl man sie nicht kennt und auch das Sternzeichen nicht. Ich glaube ich werde noch spirituell :-)))))
2
#24
5.7.14, 13:42
@Upsi: du bist auch ein Fisch? deswegen verstehen wir uns hahaha ;)
2
#25 Upsi
5.7.14, 13:57
@glucke1980: stimmt genau und so einige äußerliche Merkmale seh ich auch. Ihr beide seht euch vom Typ her auch ähnlich und ich war bevor ich so eine weisse Schneeeule wurde auch ein dunkler Typ, etwas kurz geraden und gut im Futter. wer sagts denn, Fische eben.bin Märzfisch, sowas wie ein Hering :-))))
#26
5.7.14, 14:10
@Upsi: Ich habe das seltene Sternzeichen "Schildkröte" und finde daher so gut wie nie Sternzeichengeschwister. Schade eigentlich.
2
#27 Upsi
5.7.14, 14:35
@Spectator: abgesehen davon das du dann ja von einem anderem Stern stammen musst, denn in unserer Galaxie kenne ich keine Schildkröte, adoptiert dich vielleicht ein Fisch oder Wassermann, dann stimmts wieder mit der Verwandtschaft. :-))))
#28 Schnuff
5.7.14, 15:37
@upsi und @glucke1980 : xldeluxe und ich haben an dem gleichen Tag Geburtstag,wir beide sind Widder.......
Ist aber super schön,dass Ihr beide Euch so gut versteht.
LG
2
#29 Upsi
5.7.14, 16:05
@Schnuff: naja, eine Woche Widder, aber der Rest ist doch bestimmt Fisch, wenigstens so eine Zehe oder die Ohren :-) ich bin am 6. März geboren bei Glucke weiss ich nicht. Im allgemeinen sollen die Märzkinder aber Glückskinder sein, glauben wirs mal. :-)
1
#30 Schnuff
5.7.14, 17:01
@Upsi: ja,Märzkinder sind "Märzhasen".
#31
5.7.14, 18:13
Für diejenige, die keine schwarze Bananen mögen: https://www.frag-mutti.de/reifeprozess-von-bananen-verzoegern-a17544/
2
#32
5.7.14, 19:31
@Upsi: ja ich bin am 18. 03 geboren, also kompletter Fisch :D
achso, dachte Delüxchen wäre auch noch Fisch. Etwas hat sie bestimmt noch vom Fisch, sie ist so gerade in das Sternzeichen Widder reingerutscht :)))
1
#33 xldeluxe
6.7.14, 09:39
#20 @upsi:

20 Stunden nicht online und was lese ich als erstes:

Ein sehr schönes Kompliment, das mich rührt und berührt.

Ganz lieben Dank dafür.

Wie könnte ich das falsch verstehen, denn alles was Du geschrieben hast, stimmt ganz genau.

Ich komme vom Stern "Die Leichtigkeit des Seins" und daran ist - bezogen auf den Autor Kundera - nichts unerträglich....ganz im Gegenteil ;-)
#34 xldeluxe
6.7.14, 09:46
@Glucke1980

Auch Dir für Deine lieben Worte herzlichen Dank.

Da haben sich ja wohl zwei nach langem Hin und Her zusammengerauft, oder? hahaha

Es ist aber einfach so, dass man halt seine Meinung vertreten sollte, auch wenn es nicht immer die Meinung des/der anderen ist. Mit Streit oder personenbezogener Antipathie hat das überhaupt nichts zu tun.

PS:
Ich bin zwar Widder, schwimme aber für mein Leben gerne und trage heute noch mit Stolz mein "Seepferdchen" am Badeanzug hahaha

Als typischer Widder renne ich zwar mit dem Kopf durch die Wand, bin aber trotzdem sehr feinfühlig und sensibel und leide mit jedem Steinchen, das dabei zerbrach ;-)))))) - also irgendwie auch Fisch!
#35
6.7.14, 14:49
@Upsi: Ich will kein Spielverderber sein, sonst hätte ich geschrieben, dass auch ich in unserer Galaxie keine Schildkröte kenne, aber auch keinen Wassermann oder Widder usw.

Ist es in dieser erlauchten Runde ehrenrührig, Astrologie für Hokuspokus zu halten? Na gut, als harmlose Spielerei lasse ich es gelten, aber bei "Astro-TV" etc. hört mein Verständnis auf.
#36 Schnuff
6.7.14, 22:15
@Spectator: Bist Du Anhänger der Chinesischen Astrologie? Astro-TV muss man nicht wirklich haben,da stimme ich Dir zu.
LG
#37
7.7.14, 12:27
@Schnuff: Nein, ganz gewiss nicht: Ich halte jede Astrologie für Humbug und Hokuspokus, der meist harmlos ist, oft jedoch bedenkliche Formen annimmt.

Die Zukunft vorhersagen aus den Flecken braun gewordener Bananen dagegen ist eine durchaus ernst zu nehmende Wissenschaft! ;-)
#38
7.7.14, 14:51
Ich gebe Delphin völlig recht. Bei mir werden Bananen auch nicht gegessen, die schon braun sind. Sie schmecken dann irgendwie muffig. Aber wer mag, ok. Ist bestimmt nicht schlecht für die Umwelt, wenn man so eingestellt ist.
2
#39
7.7.14, 17:23
@binchen123: Woher weißt Du, dass sie IMMER muffig schmecken? Es mag einmal passiert sein, aber nach meiner Erfahrung schmecken die braun gewordenen meistens sogar besonders gut!
-1
#40
9.7.14, 13:44
Liebe Leute! Kauft einfach nicht mehr ein als ihr essen könnt!!! Ich glaube das ist das Grundproblem... Kauft nur das ein, was ihr wirklich essen wollt, dann gibt es keine frischen Nahrungsmittel die verfaulen. Solche Sachen ärgern mich!!! Andere Menschen verhungern und wir wissen nicht wohin mit den Lebensmitteln. Da wird mir schlecht...
#41 xldeluxe
9.7.14, 13:52
.....aber mich meinst Du jetzt doch wohl nicht, oder? @Regenwald
#42
9.7.14, 16:37
@Regenwald: Das lasse ich mir als Verbraucher nicht anhängen, aber das steht auf einem anderen Blatt und ist hier nicht das Thema.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen