Wenn man Pilze wäscht, werden sie ekelhaft glitschig, verlieren an Aroma und obendrein macht's mehr Arbeit.

Frische Pilze säubern

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Frische Champignons und andere Speisepilze werden nur trocken geputzt.

Erdreste kann man mit einem Pinsel oder einer Pilzbürste (weich!) oder notfalls auch mit den Fingern loswerden. Den untersten Teil des Fußes und Stellen, die nicht so appetitlich aussehen, einfach abschneiden - fertig.

Wenn man Pilze wäscht, werden sie ekelhaft glitschig, verlieren an Aroma und obendrein macht's mehr Arbeit.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

22 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Pilze sammeln - ein paar Tipps

Pilze sammeln - ein paar Tipps

17 13
Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps

Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps

9 15
9 Coole Outdoor-Aktivitäten im Herbst

9 Coole Outdoor-Aktivitäten im Herbst

12 12
Eingelegte Pilze (Champignons, Austernpilze) in gewürztem Olivenöl

Eingelegte Pilze (Champignons, Austernpilze) in gewürztem Olivenöl

6 8

Asia-Pfanne mit Okra, Shiitakepilzen und Tofu

5 3

Pilz-Risoniotto

22 11
Salat aus Pfifferlingen und Steinpilzen

Salat aus Pfifferlingen und Steinpilzen

8 28
Chinesische Trockenpilze mit Rindfleischstreifen und Gemüse

Chinesische Trockenpilze mit Rindfleischstreifen und Gemüse

5 5

Kostenloser Newsletter