Fruchtiger Tortellini-Salat

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Am Wochenende war ich zu einer Grillfeier eingeladen und wurde gebeten, einen Salat mitzubringen. Ich habe mich für einen Tortellini-Salat entschieden. Bei der Zubereitung habe ich ihn spontan von der klassischen in eine fruchtige Variante abgeändert. Den anderen Gästen hat der Salat sehr gut geschmeckt.

Für 12 Portionen habe ich genommen:

  • 4 Pack Tortellini zu jew 250 g (nicht die frischen aus dem Kühlregal) - es gibt verschiedene Füllungen, meine waren mit Fleisch gefüllt.
  • 1 großes Glas Miracel Whip
  • 2 Becher Saure Sahne
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Dose Ananasstücke (hatte für die spontane Abänderung keine frische Ananas da)
  • 2 Dosen Mandarinen
  • 400 g Kochschinken
  • Gewürze nach Belieben
  • Gemüsebrühe

Zubereitung

Die Tortellini in Gemüsebrühe bissfest garen. Miracel Whip und Saure Sahne vermengen. Lauch in schmale Ringe schneiden, Schinken würfeln, dazugeben. Ananasstücke und Mandarinen ebenfalls. Mit Gewürzen abschmecken. Zum Schluss Tortellini untermengen. Wenn der Salat etwas fest sein sollte, kann man etwas zuvor aufgefangenen Saft des Obstes unterrühren.

Guten Appetit!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

14 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Tortellini Salat

12 12

Tortellini-Gratin

13 13

Schneller Tortellinisalat mit Ananas

11 4

Curry-Tortellini

5 1

Tortellini in Salbei-Butter: Raffiniert und simpel

22 9

Tortellini mit Lachs und Gorgonzolasoße - Edel aber günstig!

9 7

Tortellini mit Gemüse(soße)

10 2

Tortellini ala DAP

16 2

Kostenloser Newsletter