Birnenigel und herzige Tomaten
5

Fürs Buffet: Birnenigel und herzige Tomaten

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine kleine Spielerei fürs Buffet: Ein Birnenigel und herzige Tomaten. Kinderleicht zu fertigen und bestimmt ein Hingucker:

So wird es gemacht

  1. Die Schale der Birne wird im vorderen Drittel geschält.
  2. Der restliche Körper wird mit Weintrauben bespickt.
  3. Eine blaue kleinere Weintraube dient als Nase, zerteilte Rosinen als Augen.

Für die herzigen Tomaten eignen sich Cherry-DATTEL-Tomaten am besten, da sie oval geformt sind.

  1. Von der oberen rechten Seite der Tomate schneidet man im 40-Grad-Winkel ein Stück heraus.
  2. So können jeweils 2 Hälften herzförmig zusammengelegt und mit einem Bowlespicker verbunden werden.
Von
Eingestellt am
Themen: Büffet, Birnen

21 Kommentare


8
#1
14.4.15, 19:46
Huiiii der Igel sieht aber niedlich aus. Tolle Idee. Daumen hoch.
5
#2
14.4.15, 19:49
das erinnert mich an den 50er Jahre käseigel.
6
#3
14.4.15, 19:58
also damit hast du dich selbst übertroffen ... das soll dir erstmal einer nachmachen

liebe xldeluxe, du bist mein absolutes Dekorier-, Bastel- und Anrichtevorbild

P.S. am besten finde ich die Nase von dem Igel :o)
8
#4
14.4.15, 20:33
Ja so ein süßer Igel, den möchte man gar keine Stacheln entfernen zum essen, so niedlich is er :))
3
#5
14.4.15, 20:44
Gefällt mir und hat schon sehr oft meine Partys geziert.
Immer wieder nett :)
8
#6
14.4.15, 21:30
schon verliebt! :)
8
#7
14.4.15, 21:39
@-ellipirelli-: :)))) haha nur der Winterschlaf kann euch trennen
5
#8
15.4.15, 08:35
Komme mir langsam doof vor, weil ich bei jedem Tipp meiner zwei Lieblings-Dekorateurinnen (Glucke und xlDeluxe)fast aus der Hose springe vor Freude :o)
Hab mir deshalb schon angewöhnt höchstens noch jeden dritten Tipp zu kommentieren ;-)
Dann fällt es vielleicht nicht so auf ... :-D
Trotzdem kann ich mich Agnetha nur anschließen, ausser das ich halt eben Glucke noch mit ins Boot hole. .. super Idee!
5
#9
15.4.15, 12:14
Endlich hab ich auch mal rote Daumen, und dann auch noch total gerechtfertigt :-D
Vielen Dank, jetzt kann ich mitreden! :-))))
4
#10
15.4.15, 15:07
Sieht super und ansprechend aus.:-)
10
#11 xldeluxe
15.4.15, 15:30
@Rumpelstilzchen71:

Siehst Du, wie das hier läuft?

Da gibt es so eine Verbrüderung, die alles und jeden niedermacht, der sich positiv zu uns und unseren Tipps bekennt.

Schreib, wir stellen nur Mist ein und es hagelt grüne Daumen für Dich und zustimmende Kommentare ! ;--)

Ich gehe da nicht weiter drauf ein, denn seitdem es hier nach diesem Schema läuft und rein gar nichts mit einem Tipp oder Kommentar zu tun hat, sind rote Daumen nicht relevant.

Ich lass Deinen einfach mal stehen, damit andere user wissen, wovon Du redest. Es ist aber völlig bedeutungslos und mach Dich bloß nicht verrückt deswegen :--)

Nochmals lieben Dank für Deinen Kommentar:

Das geht doch runter wie Öl!
9
#12
15.4.15, 15:49
xldeluxe:
Ich habe das hier aber auch schon andersherum erlebt.... Wer sich negativ über den einen oder anderen Tippschreiber oder deren Tipps äussert wird widerum von einer anderen "Verbrüderung" niedergemacht....

Kennst Du den Spruch: Wer im Glashaus sitzt...... ;)
7
#13
15.4.15, 17:49
@xIdeluxe
Ja, ich sehe jetzt wie das hier läuft....
Aber solange ich mir hier nichts hab "zuschulden" kommen lassen, trag ich alle roten Daumen mit Stolz.... ;-)))
3
#14
15.4.15, 18:43
@Rumpelstilzchen71: Dankeeeeee <3
3
#15
15.4.15, 20:48
heute koch ich, morgen back ich und eben gerade entferne ich vom Rumpelstilzchen den letzten roten Daumen

*frei nach den Gebrüdern Grimm*
2
#16 xldeluxe
15.4.15, 22:24
@MissChaos:

Das Interessante ist, dass die Verbrüderung genau dort stattfindet, wo früher immer die gleichen Phrasen genau gegen solche angeblichen Verbindungen gedroschen wurden.......aber das macht meinem Igel nichts und die herzigen Tomaten rufen im Chor:

Make love not war!
6
#17 xldeluxe
15.4.15, 22:26
@Rumpelstilzchen71:

..........einfach gar nicht dran stören. Ist doch alles nicht wirklich wichtig.
#18
15.4.15, 22:41
Birne, Trauben,...........???
#19
16.4.15, 09:32
Für uns persönlich ist der Tipp leider nicht so gut, zwar sieht so ein Igel putzig aus, wenn er frisch bestückt ist, aber bei uns werden Häppchen für eine Feier am Abend zuvor vorbereitet, bis zum nächsten Tag wäre die Birne braun und unansehnlich, mit Zitronensaft zu sauer zum essen, obwohl bei uns den nackten gelöcherten Igel keiner mehr essen würde und das wäre mir dann zu schade. Aber für spontane Partys oder für Kinder mal schnell gemacht eine tolle uns süße Idee :)
#20
17.4.15, 15:29
Och Gottchen ist der Igel goldig.
Das werde ich mal nachmachen.
#21
21.4.15, 15:09
Klasse Idee - werde ich 100%ig ausprobieren

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen