Futon regelmäßig reinigen

Regelmäßige Futonreinigung: Der Futon riecht danach so was von frisch und sauber, es ist dann eine Freude, sich abends ins Bett zu legen.

Wir sind bekennende Futon-Menschen. Unserer ist aus Baumwolle mit einem inneren Latex-Kern. Wir schlafen herrlich darauf.

Wir reinigen ihn natürlich regelmäßig. Dazu wird er zunächst gründlich abgesaugt (mit dem speziellen Bürstenaufsatz des Staubsaugers). Danach kommt unser Mini-Dampfreiniger ausgiebig zum Einsatz. Damit wird auch nur unser Futon gereinigt! Und wir benutzen nur Wasser, also keine Duftessenzen.

Dann wird lange gut durchgelüftet. Der Futon riecht danach so was von frisch und sauber, es ist dann eine Freude, sich abends ins Bett zu legen.

Voriger Tipp
Feine Kratzer auf Holz beseitigen
Nächster Tipp
Mikrofaser Stuhlsitze reinigen
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
2 Kommentare
1
Wie lange ist "lange" bei "Dann wird lange gut durchgelüftet"? Kann man sich am gleichen Tag abends wieder ins Bett legen oder muss man eine oder mehrere Nächte auf dem Gästebett schlafen?
27.9.16, 08:15
Pella
2
@Mafalda: Klar, kannst du abends wieder in dein Bett. Die Zeit des Lüftens hängt ja auch von der jeweiligen Raumsituation ab: Fenstergröße, Anzahl und Lage der Fenster...

Wir mussten jedenfalls noch nie deswegen in ein Hotel.
27.9.16, 20:55
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter