Kleines Gastgeschenk: Über Magneten für die Pinnwand oder den Kühlschrank freuen sich die meisten.

Gastgeschenk: Marmorierte Steine als Magnet

13×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft und ein Gastgeschenk muss nicht immer teuer sein. Über Magnete für die Pinnwand oder den Kühlschrank freuen sich die meisten Gastgeber. Das „Zubehör“ dafür gibt es auch in den meisten Haushalten.

Ihr braucht dafür:

So einfach geht's:

In eine kleine Schale mit Wasser verschiedene Lackreste tropfen (der Lack schwimmt auf dem Wasser), mit einem Zahnstocher vorsichtig durchziehen, den Stein in die Lackschicht tauchen und trocknen lassen. Dann muss nur noch der Magnet mit Sekundenkleber auf den Stein geklebt werden. Ich verpacke die Magnete noch wie Bonbons.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

9 Kommentare

2
#1
17.7.18, 01:21
Die sehen sehr schön aus.😘
#2
17.7.18, 12:43
Einfach toll, schnell und super schön👍 gemacht, danke😀
3
#3
17.7.18, 20:33
Hübsch, obwohl Steine schon recht schwer sind und es dazu starke Magnete braucht.

Den Tipp, Steine genau auf diese Art zu marmorieren hatte Glucke schon mal eingestellt:

https://www.frag-mutti.de/huebsche-dekosteine-herstellen-mit-nagellack-a51749/
#4
17.7.18, 21:21
@xldeluxe_reloaded: ...ein Schelm der bei dem Tipp was böses denkt 😜
Kulinarische Grüße
Mondial 
3
#5
17.7.18, 21:53
Das ist eine hübsche Idee!
Und daß es so einen ähnlichen Tip schon mal gegeben hat, tut dem keinen Abbruch!
1
#6
17.7.18, 23:41
@xldeluxe_reloaded: Die Haftkraft ist kein Problem, dafür kann man kleine  Neodym-Magnete nehmen. Die kosten nicht mehr viel. Allerdings müssen sie dann auch gut am Stein haften.
1
#7
17.7.18, 23:48
@Skudder: 
Gut, dass Du es sagst, denn genau diese hammerstarken Magnete brauche ich gerade. Mit all diesen normalen einfachen Magneten kann ich nichts anfangen: Sie rutschen schon beim Anbringen vom Objekt ab.

Ich habe eine Neodymkollektion gerade bestellt, denn ich brauche was Starkes, etwas, das man nur mit vollem Körpereinsatz und viel Gewalt wieder vom Objekt lösen kann 😂
#8
18.7.18, 08:05
@xldeluxe_reloaded: Ja, die Dinger bekommt man nicht so einfach wieder runter. Kann auch übel für die Fingernägel enden.

Als Kühlschrankmagneten eignen sich die Dinger nur mit einem vernünftigen Griff. Ich hab mal einige davon in Form von Mensch-ärgere-dich-nicht-Figuren gekauft. Funktioniert prima.

Bei den Steinen wäre ich gespannt, wer gewinnt: Die Magnet- oder die Klebeverbindung. 😀

Die Idee ist aber klasse, die Steine sehen sehr schön aus.
#9
22.7.18, 10:18
Schöne Idee, gefällt mir.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter