Gazpacho, laubfroschgrün aus grünem Gemüse

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese überraschend grüne Gazpacho ist an heißen Tagen sehr erfrischend. Dazu ein Butterbrot, hinterher ein Teller Beeren mit Joghurt - und man hat eine vollwertige Mahlzeit.

Hier sind die Zutaten:

  • 1 große geschälte Salatgurke
  • 1 große, grüne Paprikaschote
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 Stange Sellerie mit Grün
  • 300 ml klarer Apfelsaft - nicht die naturtrübe Variante -
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Schmand
  • Salz, Pfeffer, ganz wenig Chilipulver
  • 1 EL Olivenöl

Und so geht es:

Alle Zutaten kommen entweder in den Mixer/Küchenmaschine, oder werden in eine Schüssel gefüllt und mit dem elektrischen Rührstab püriert.

Diese Menge reicht für 5 bis 6 Gläser.

Man serviert mit Eiswürfeln und einer Stange Sellerie mit dem Grün daran.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Dora
7.8.13, 21:12
Gerade habe ich dieses leckere Rezept von Ellaberta gefunden.
Herzlichen Dank.
Das werde ich gleich am Wochenende probieren.
Es ist ja noch heiß genug, dass so was Leckeres gleich das Mittagessen ersetzen kann. Aber ich kann mir vorstellen, dass es auch mal als Abendbrotersatz schmecken könnte.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen