Gebratener Chicoree

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Chicoree (ohne den bitteren Stunk) in Salzwasser 10-15 Minuten kochen, abtropfen lassen, in Ei und Semmelmehl panieren und braten. Dazu Kartoffelpüree und Kochschinken. Leckere Alternative zum Chicoreesalat.

Von
Eingestellt am
Themen: Braten, Chicoree

15 Kommentare


2
#1
24.12.09, 14:10
Auf braten bin ich noch nicht gekommen. Werde es aber mal ausprobieren.
Meist umwickel in den Chiccoree mit Kochschinken und überbacke ihn mit Käse im Ofen.
Danke für den Tipp
1
#2 tigermuecke
26.12.09, 12:36
Klingt gut, werd ich mal probieren. Ich hab den Chicoree bislang immer längs halbiert und roh zum anbraten in die Pfanne getan, war auch lecker.
1
#3 Benni
26.12.09, 16:59
Chicoree mit Kochschinken und Käse im Backofen hört sich auch lecker an.
4
#4 Marty
13.1.10, 16:17
10-15 Minuten kochen ist Wahnsinn!!!

Dann ist der Chicorée Matsche!
Und nicht nur das, das Gemüse ist dann tot.

Aber vielleicht sind ja Sekunden gemeint.
Das hoffe ich zumindest ;-)
2
#5
18.6.12, 07:53
@Marty: Ja 10 - 15 Minuten kommt mir bei so einem zarten Gemüse auch sehr lang vor.
1
#6
18.6.12, 08:03
ich brate den ungekochten Chicoree an, lösche dann ab und gare noch 5 Minuten.
2
#7
18.6.12, 09:33
@Benni: das Ganze noch mit dem Sud vom Abkochen des Chicorees übergießen und kleine durchgeschnittene Tomaten drumrum mit Tomatenwürzsalz ordentlich würzen,einfach fein.
#8
18.6.12, 10:07
Ich schließe mich der Meinung von Marty an. Favorit ist bei mir gedünsteter Chicoree mit gekochtem Schinken! Hmmm...lecker!!!
1
#9
18.6.12, 10:47
Wenn man den Chicorée längs schneidet und den harten dreieckigen Strunk herausschneidet, genügt es vollkommen, ihn in einer Pfanne in Margarine ein paar Minuten zu dünsten, nach Weichwerden unter Wenden braun zu braten (erst beim Braunbraten wird der würzige Geschmack frei) und - nach Belieben- einige Tropfen Sojasauce (light) dazuzugeben. Zum Schluss mit Petersilie überstreuen und servieren.
1
#10
18.6.12, 10:51
"Ohne dem bitteren Strunk wäre richtig!"

Wer Chicorrée so lange kocht, der braucht ihn nicht mehr panieren und braten.
Der ist nämlich dann todgekocht!!!
So ein zartes Gemüse darf man höchstens blanchieren.
#11 kurschu
19.6.12, 12:20
@Pajonk: 3 Sätze 3 Fehler ohne dem? ohne den, Chicorree? Chicoree todgekocht? totgekocht
#12
19.6.12, 13:38
Afrikaner schreiben anders!
#13
19.6.12, 14:15
@Pajonk: Wenn du selbst viel mehr Fehler machst, solltest du aber andere nicht kritisieren! Wobei das fehlende "r" im Tipp mit Sicherheit nur ein Flüchtigkeitsfehler ist.
#14
19.6.12, 15:12
Sehr gut beobachtet! Afrikaner schreiben halt anders.
#15 kurschu
19.6.12, 16:56
@Pajonk: Wenn Afrikaner die deutsche Sprache beherrschen schreiben sie auch nicht anders. Es macht dir keiner einen Vorwurf, nur solltest du dann nicht versuchen angebliche Fehler zu korrigieren. Wie kitekat7 schreibt ist das fehlende "r" kein Schreibfehler

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen