Gebratenes Käsebrot: Eignet sich hervorragend für älteres Brot und älteren Käse aller Art. Schmeckt hervorragend.

Gebratenes Käsebrot

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mehrere Scheiben Brot mit Aufschnittkäse o. ä. belegen und ohne Fett in einer beschichteten Pfanne mit dem Käse nach unten goldbraun braten. Anschließend kurz wenden und das Brot in dem vom Käse ausgetretenen Fett nachrösten. Eignet sich hervorragend für älteres Brot und älteren Käse aller Art. Schmeckt hervorragend.


Eingestellt am

14 Kommentare


#1
10.12.09, 17:45
Das klappt auch superklasse mit Mettbroten und -brötchen *mjam*

Ich muß weg *zumofenspurt*...
1
#2
10.12.09, 17:54
Das hört sich seeeeeeehr lecker an. Ich werd´s gleich heut abend ausprobieren.... und wahrscheinlich noch Ketchup obendrauf machen..... *ggg*
#3 wurst
10.12.09, 19:14
Einfach die Brotscheiben mit Käse in den Backofen schieben
#4
10.12.09, 20:04
@wurst: Gut überlegt? Bis der Backofen die richtige Temperatur hat, ist das Käsebrot aus der Pfanne schon fertig. Abgesehen vom viel höheren Energieverbrauch!
-1
#5
10.12.09, 21:07
Man kann das auch innert Sekunden (je nach Käsedicke wirklich nur 20!) in der Mikrowelle machen. Natürlich fehlen dann die Röstaromen aber ist wirklich auch lecker.

Wer es würzig oder scharf mag kann auch noch Chilli oder Oregano etc drüberstreuen. Wer etwas mehr Zeit hat kann in der Mikrowelle auch mit dem Grill nacharbeiten. Und man braucht keine Pfanne zu putzen ;-)
#6 SüßerHase
10.12.09, 21:21
Hört sich wirklich voll lecker an.. Hab es zwar noch nie aussprobiert aber brennt denn der Käse nicht in der Pfanne an wenn da kein Fett drinne ist?
#7
10.12.09, 21:37
@SüßerHase: Der Käse hat soviel Eigenfett, das vollkommen zum Anbraten und dann noch zum Rösten des Brotes ausreicht.
#8
10.12.09, 22:18
Ahhh,,,lecker ...und was für die Hüfte;)
#9
11.12.09, 14:08
@ladymund: Was solls, wenns schmeckt! Nur 1mal sündigen?!
#10
11.12.09, 16:18
hat meine Mama schon früher gemacht ,dabei kam das ganze dann noch auf Schwarzbrot,lecker!
#11
11.12.09, 18:28
Ich würd wie wurst auch den Backofen bevorzugen. Der Käse schmilzt doch in der Pfanne und backt fest.
#12
12.12.09, 17:13
Gaaaaanz lecker schmeckt das Schwarzbrot auch mit einem Camembert- oder Briekäse. Den Käse in normalgroße Scheiben schneiden, das Brot komplett damit belegen und ab in den Backofen bei ca. 200-220 Grad. (Am besten in eine Form, so daß nichts heruntertropfen kann.) Kurz, bevor der Käse ganz geschmolzen, etwas edelsüßen Paprika und bißle schwarzen Pfeffer drüberstreuen. Fertig. Schmeckt lecker, geht einfach und schnell und sättigt.
1
#13
13.12.09, 09:39
Büchi, du hast mich grad auf ne Frühstücksidee gebracht.........
#14 Kartoffelfritz
13.12.09, 14:02
da backt nichts an in der Pfanne ! und dann mit Worcester Sauce darüber genießen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen