Geflügelleberwurst selber machen

Geflügelleberwurst selber machen

Geflügelleberwurst selber machen ist wirklich nicht schwer und man weiß, was drin ist. Außerdem hat sie weniger Fett als gekaufte Leberwurst, denn es ist kein Speck drin. Dafür aber Sahne, denn etwas Fett braucht es schon für den Geschmack, nur eben nicht 30-40 Prozent.

Zutaten

12 Portionen
  • 1 kg Hühnchen
  • 1 Suppengemüse
  • 1 Prise(n) Salz
  • 500 g Hühnerleber
  • 3 rote Zwiebeln
  • etwas Butter
  • 50 ml Portwein
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 2 Zehe/n Knoblauchzehen
  • 2 TL getrockneter Majoran
  • etwas Thymian
  • 100 ml süße Sahne
Nährwerte pro Portion
Proteine:25 g
Kohlenhydrate:5 g
Fette:13 g
Kalorien:236 kcal
Video-Empfehlung:

Zubereitung

  1. Suppengemüse kleinschneiden. 
  2. Zusammen mit dem Hühnchen, ich nehme das zum Braten und kein Suppenhuhn, aufkochen.
  3. Salzen und kochen bis alles gar ist. Das Fleisch sollte sich leicht von den Knochen lösen lassen können, das dauert eine gute Stunde.
  4. Huhn herausnehmen, die Haut abziehen und das Fleisch davon lösen. Die Suppe beiseite stellen.
  5. Abgezogenes Fleisch kleinschneiden.
  6. Die Zwiebeln kleinhacken. 
  7. Zusammen mit der Hühnerleber in etwas Butter bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Leber schön weich und die Zwiebeln gelb sind. 
  8. Alles mit dem Portwein ablöschen, salzen und pfeffern.
  9. Die Knoblauchzehen durch die Presse drücken und zusammen mit Majoran und etwas Thymian dazugeben. Noch 5 Minuten ziehen lassen.
  10. Den Inhalt der Leberpfanne sowie das Hühnerfleisch zusammen mit der süßen Sahne pürieren (oder durch den Fleischwolf drehen und die Sahne danach zugeben).

Dann ist die Masse fertig und kann nochmal abgeschmeckt werden. Sie hält sich mindestens zehn Tage fest verschlossen im , kann aber auch in Schraubgläsern eingefroren werden. Guten Appetit! 

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Pute bayerisch
Nächstes Rezept
Putensauerfleisch aus der Oberkeule
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

4,9 von 5 Sternen,
34 Kommentare

Super Idee!
Ich bin ein Leberwurstfan und mach das auf jeden fall mal, weil die fertige hat schon viele kalorien!
Wird sie von alleine fest (also streichfähig, ohne vom Brot zu fließen)? Was gibt da die Bindung?

Klingt sehr verlockend!

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!