Geldgeschenk in der Wurstdose

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei der Überschrift hat man bestimmt erstmal nur ??? vor dem Kopf. Es gibt Anlässe, bei denen man oft Geld schenkt. Hochzeit, Konfirmation oder andere Jubiläumsfeste.

Ein Umschlag ist irgendwie einfallslos, hat ja auch jeder.

Wenn man aber mal in einer Metzgerei nachfragt, dann "wursten" die einem das Geld gerne in eine Dose.

Für die nötige Schwere eignen sich Münzen am Besten. Das Geld sollte in der Dose gut gepolstert sein. Klappern sollte es nicht.

Der Metzger verschließt die Dose. Etikett kann man selber gestalten. z.B. "Münzengulasch" oder "Scheinchenlyoner" oder was auch immer.

Viel Spaß beim Wursten!

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


4
#1
11.1.14, 03:33
hört sich lustig an, aber mir wäre es ehrlich gesagt zu umständlich und abgesehen davon, muss man da schon einen netten Metzger kennen, der das macht.
1
#2 marasu
11.1.14, 08:12
Ich hab noch nie eine Wurstdose gesehen (mit Ausnahme von Streichwurst-Konserven, aber die können hier ja nicht gemeint sein.)!
Oder kommt die Gelddose dann mitten in die Wurst?
4
#3
11.1.14, 10:27
es gibt doch z.b. wurstdosen mit 500g lyoner oder sonstiges. diese dosen meine ich.

natürlich nimmt der metzger eine neue und unbenutzte dose.
geld rein und dose verschließen. ohne wurst!
um an den inhalt zu kommen muss der beschenkte dann mit dem dosenöffner dran.

hier auf dem land gibt es viele metzger mit eigener herstellung. wenn man da fragt...die machen das meist gerne und haben meist auch schon andere dinge in eine dose verpackt.
#4 marasu
11.1.14, 10:37
@bebamaus:
Ich hab's gegoogelt, kannte ich so bisher noch nicht.
Hatte auch keine Ahnung, dass manche Metzger einzelne Dosen machen.
3
#5
11.1.14, 10:45
@ marasu

hier auf dem land gibt es fast in jedem ort einen metzger.

vielleicht kann man sich das in der stadt nicht so vorstellen. da geht man eher im supermarkt zum metzger.

daran habe ich nicht gedacht.

der tipp ist also eher was für landeier;-)
2
#6 marasu
11.1.14, 10:49
@bebamaus:
Ich bin ein Landei, und einen Metzger haben wir hier auch, aber der füllt seine Wurst in Darm oder Plastikhaut ab und verkauft sie offen.
In Dosen gibt es hier keine Wurst.
Da kenn ich eben nur die Streichwurst aus dem Supermarkt.
#7
11.1.14, 11:02
@marasu:

Für Landeier :-) könnte ich den Tipp: Geschenke aus der Dose,
vom 14.10.2010 empfehlen.

Damit habe ich schon erstaunte Blicke geerntet. ;o)
4
#8
11.1.14, 21:51
@glucke1980: ich habe es selbst gemacht.
du solltest aber so einen Dosenöffner haben der die Dose seitlich öffnet
nun einfach beim Einkauf drauf achten eine Dose zukaufen welche so einen Aufreisring hat.
diese wird nun einfach unten geöffnet, danach sauber auswaschen und befüllen.
nun mit einen Kleber deines Vertrauens wieder verschließen.
und ein Etikett am PC gestalten, auf Fotopapier ausdrucken und aufkleben.
Fertig
1
#9 marasu
11.1.14, 23:54
@mamamutti:
egal ob Wurst- oder andere Dose - auf jedenfall eine witzige Idee
2
#10
13.1.14, 19:29
ich find die Idee echt super, ist mal echt was Anderes und allemal besser als die ?üblichen? Geschenkideen :-)
#11 Dora
7.3.14, 09:42
@bebamaus: in einem anderen Tipp hat eine Userin an deinen Geburtstag erinnert.

Herzlichen Glückwunsch nachträglich von mir und alles, alles Gute.

Bist du bisher verschont von schnatternden Willis???
#12
12.12.15, 06:05
Ich hörte noch nie etwas von dieser grandiosen Idee!
Stelle mir gerade das Gesicht meines Kindes vor, wenn er eine solche Dose zum Geburtstag oder zu Weihnachten erhält (die Termine liegen sehr dicht zusammen *laaach*)!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen