Gemüsesuppe mit Cabanossi

Gemüsesuppe mit Cabanossi
3
Fertig in 

Bei so einer herrlichen Gemüsesuppe mit Cabanossi werden doch alle Suppenliebhaber schwach. 

Zutaten

6 Portionen
  • 2 Karotten
  • 2 Kartoffeln
  • 300 g Rosenkohl
  • 1,5 Liter Suppenbrühe
  • 1 TL Majoran
  • 3 Cabanossi
Nährwerte pro Portion
Proteine:11 g
Kohlenhydrate:8 g
Fette:22 g
Kalorien:273 kcal

Die drei Farben des Gemüses harmonieren auch geschmacklich wunderbar miteinander. Etwas mehr Arbeit macht dabei der Rosenkohl, denn hier muss man jedes Röschen einzeln ansehen, die äußeren Blätter entfernen, den Strunk kürzen und sie schließlich halbieren. Zuletzt lasse ich die Cabanossi in der Suppe nur ziehen und erhalte einen wunderbar rauchigen Geschmack. Das besondere Gewürz für die Gemüsesuppe ist hier etwas Majoran.

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Karotten waschen, schälen und in Stücke schneiden - den Rosenkohl putzen und halbieren
  2. Ca. 1,5 l Gemüsebrühe kochen lassen und zuerst die Karotten und den Rosenkohl ca. 8 Minuten kochen lassen
  3. Dann erst die kleingeschnittene Kartoffel dazugeben und noch ca. 10 Minuten kochen lassen und mit Majoran würzen
  4. Zuletzt erst die Cabanossi dazugeben und nicht mehr kochen lassen, sondern nur 10 Minuten ziehen lassen.

Die Beschreibung ist kurz, weil die Zubereitung eben auch fix geht und auch Kochanfänger nicht überfordern sollte.

Diese Gemüsesuppe ergibt eine delikate und sättigende Mahlzeit für ca. 6 Teller. 

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Rinderkraftbrühe "Consommé" mit Einlagen
Nächstes Rezept
Kartoffelsuppe mit Kartoffelpuffer
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!