Geschenkpapier
2

Geschenkpapier und Tapetenreste zusammenhalten

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So kann man die Dekofolien, Geschenkpapier oder Tapetenreste gut zusammenhalten:

Man kennt es ja, die Geschenkpapierrollen öffnen sich ständig von allein und verursachen so oft Knicke und Risse. Besonders wenn man mehrere Rollen hat, auch Tapetenreste die man gerne als Deko oder zum verzieren benötigt, nichts hält zusammen. 

Man holt sich dazu nur leere Toilettenpapierrollen, schneidet die einmal durch wie auf Bild 2 zu sehen ist und so passen sie prima über eine Rolle und verhindern das ständige öffnen.

Von
Eingestellt am

57 Kommentare


8
#1
30.7.14, 23:05
seeeehr gute Idee!
4
#2
30.7.14, 23:10
@steffie85:

ja das haut bestimmt gut hin,ich nehm immer 1 Gummi...werd ich mir merken;-)
6
#3 jb70
30.7.14, 23:18
Wo mimmst Du bloß diese Ideen immer her? :-)
Einwandfreier Tipp!!
6
#4
30.7.14, 23:20
Eigentlich ganz einfach - und doch kommt man / frau nicht selber auf die Idee.;-))))

Von mir Daumen hoch
3
#5
30.7.14, 23:26
@jb70:

manche können einfach mehr;-)
7
#6
30.7.14, 23:37
So simpel und sooo genial!

Das sind die Tipps, die ich hier liebe!
Wirklich kreativ und alltagstauglich!

Vielen Dank!
2
#7
30.7.14, 23:39
@jillaroo:
darum sind wir ja hier-oder? Man lernt nie aus,ich find es gut!
2
#8 nenne
30.7.14, 23:42
moin,

gummiflitsche tut's auch.
4
#9 jb70
30.7.14, 23:50
nenne:
Gummiringerl (so heißen die bei uns :) ) hab' ich meist keines,wenn ich eines brauch - leere Klorollen,aufgrund der Personenzahl,immer!
;-)))))
1
#10
30.7.14, 23:51
@nenne:
ja,mache ich ja auch so,aber dies ist schöner;-)
Gummis reißen oft oder werden porös.
5
#11 jb70
30.7.14, 23:55
Nein,im Ernst - mit den Gummiringerl hab' ich mir oft schon die Rollen geknickt - deshalb find' ich den Tipp echt super :-) !
1
#12
30.7.14, 23:58
@jb70:
ja manchmal schneiden die so ein,vor allem,wenn man die Rolle nicht fest genug aufrollt...wenn es mal wieder schnell gehen muß!
#13
31.7.14, 00:01
@jb70:

ich mußte gerade noch mal ;-)))

Ich habe auch genug Klorollen,sammel die sowieso oft,weil man die zum Basteln braucht.
6
#14 xldeluxe
31.7.14, 00:03
Benutzt man Gummiringe, zerknittert das Geschenkpapier an der Stelle, an der das Gummi ist.

Von daher sind aufgeschnittene Rollen (mit behagen Haushaltsrollenrollen mehr) die bessere Lösung
4
#15
31.7.14, 00:15
finde diesen Tipp auch Klasse. den merke ich mir.!
#16 jb70
31.7.14, 00:21
#13 Roschtockerin :
Ich bin nicht sicher,ob ich Deinen Kommentar in dem Zusammenhang, richtig verstanden habe - hahaha
#17
31.7.14, 00:21
@xldeluxe:

ja die Haushaltsdinger sind auch noch fester,manchmal ist aber auch noch so ein festes Papier in der Geschenkerolle drin,da fädel ich den Rest oft rein.
2
#18
31.7.14, 00:23
@jb70:

na mit den vielen Personen...ich kenne ja meinen Verbrauch und stellte mir vor,wieviel bei dir wohl anfallen...weiß aber ja nicht,wieviel Personen in deinem Haushalt leben!
5
#19 xldeluxe
31.7.14, 00:24
@jb70:

Sie musste nochmal und zack:

Schon wieder eine Rolle übrig ;-))))))))))))))
1
#20 xldeluxe
31.7.14, 00:26
@Roschtockerin:

Ja, da ist immer so eine Pappe drin, aber sie ist recht weich.

Haushaltsrollenrollen mag ich lieber, weil ich den Toilettengedanken nicht so gerne habe.... ;-))
#21
31.7.14, 00:28
@xldeluxe:

das stört mich nicht...wir basteln ja viel rum mit solchen Papprollen,aus den Haushaltsdingern machen die Enkelkinder Fernrohre,Tuten unsw.;-)
1
#22 jb70
31.7.14, 00:37
#19 xldeluxe :
Dann hab' ich es ja richtig verstanden ;-))))))))))))))
1
#23 xldeluxe
31.7.14, 00:41
@ jb70:

hahaha - ja hast Du! ;-)))))))))))
1
#24
31.7.14, 06:22
Ich nehme immer einen Streifen Geschenkpapier der übriggeblieben ist und wickle den ums
Geschenkpapier. Das funktioniert auch nicht schlecht.

Deine Idee mit der Klorolle finde ich aber super und wird von mir ausprobiert.
#25 jb70
31.7.14, 07:31
#18 Roschtockerin:
Nur mehr 5 Personen,2 sind schon ausgeflogen ;) - aber den "pro Kopf Verbrauch" hab' ich noch nie errechnet
;-)))))))
#26
31.7.14, 10:23
Ich versuch's auch mal mit 'der Haushaltsrollenrolle, ohne Aufschneiden, ich meine, das könnte auch so passen.
2
#27
31.7.14, 12:05
@zumselchen: nein das passt eher weiniger, hab ich schon probiert. So machst du das Papier erst recht kaputt. Das geht nur, wenn man die Rolle auch aufschneidet. Natürlich klappt auch super Küchenpapierrollen, die sind sogar länger.
#28 Schnuff
31.7.14, 13:05
ich hebe die Plastikummantelung der Rollen auf und wickel die darum (mit Knoten).Mir ist noch keine Rolle aufgegangen.
2
#29
31.7.14, 13:08
@Schnuff: bei mir wandert die Plastikfolie gleich in den Müll, denn meist ist die von mir schon vorher zerfetzt worden, weil sie so schlecht auf geht :D
sie darüber zu wickeln, auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen. Finde ich aber mehr arbeit, noch verknoten und dann wieder aufknoten......
so steckt man sie einfach in die Rolle rein, ist doch einfacher.
#30 Schnuff
31.7.14, 13:42
@glucke1980: wie machst Du denn die Folie von den Rollen ab?An einer Seite das verschweißte öffnen und Du kannst sie doch einfach abstreifen.Dauert natürlich etwas.Ein einfacher Knoten reicht da doch.
1
#31
31.7.14, 13:59
Schnuff: naja wahrscheinlich kommt es auf das Geschenkpapier an die dicke und wo man es gekauft hat. Ich kaufe Geschenkpapier nur in billig Läden für 50 cent bis 1 Euro, mehr zahl ich nicht dafür und da gibt es super tolle Motive.
Ich hatte schon oft das Problem, dass sich der Anfang gut gelöst hat und danach in der Mitte ging es nur schwer ab.
:) ist doch auch egal.
Mir wäre das verknoten ehrlich gesagt zu viel Arbeit und dann wieder alles aufmachen und von neuen verknoten macht für mich keinen Sinn. Ich mach es mir leichter und steck die eben wie im Tipp erwähnt lieber schnell ein und gut is :D
#32 Schnuff
31.7.14, 14:45
@marasu: sie ist sehr leicht zu durchschauen...
#33 marasu
31.7.14, 14:50
@Schnuff: bin nach langer Pause erst seit kurzem hier wieder aktiv und durchschau noch nicht wieder alles. Hab nur gesehen, dass sie sich erst heute angemeldet hat, und #31 ihr erster Kommentar ist. Hinter welchen namen verbirgt sie sich noch?
1
#34 xldeluxe
31.7.14, 14:55
@marasu:

Du meinst das geistesgestörte Wölfchen, BobderBaumeister usw. - nicht aufregen:

Kaum da und schon wieder weg!
#35
31.7.14, 14:56
marasu: ich glaube das kann dir keiner genau sagen, außer jemand hat sich die Namen wo notiert :D das wären zu viele zu merken.
#36
31.7.14, 14:56
@marasu:

Vielleicht Wölfchen alias BobderBaumeister. ...
#37
31.7.14, 15:02
Es wurden schon Kommentare gelöscht!
#38
31.7.14, 15:04
@bollina: na das ging ja flott :)
#39
31.7.14, 15:05
@glucke1980:

Aber Halloooo
#40 marasu
31.7.14, 15:05
@ bollina, @ xldeluxe, @ glucke1980, @ Schnuff: danke für die Aufklärung!
#41 marasu
31.7.14, 15:09
Der Zebrastreifen ist weg, mein Senf dazu auch. ;-)) (und die anderen Antworten)
Jetzt wirds unübersichtlich für alle die erst jetzt reinlesen.
2
#42
31.7.14, 19:24
So einfach und sooo gut!
Danke für diesen Tipp, denn ich ärgere mich schon ewig über dieses Problemchen.
#43
31.7.14, 22:03
die idee ist eigentlich sehr gut! leider funktioniert es bei mir nicht, heute probiert, lagere das papier stehend in einer box, die rolle rutscht runter! bei liegend lagernden sicher super!
#44 xldeluxe
31.7.14, 22:04
@turkeymoon:

....aber bleibt sie dann nicht trotzdem zusammen, auch wenn die Manschette rutscht?
1
#45
31.7.14, 22:17
# 25 @jb70:

haha...ich auch nicht,merke aber,wann meins immer verbraucht ist...WAHNSINN....ich glaubs manchmal nicht!
#46
31.7.14, 22:18
@turkeymoon: hm und mit einer leeren Küchenrolle? Die ist doch gleich doppelt so lang.
#47 Schnuff
31.7.14, 22:38
@turkeymoon: ja,darum wickle ich immer das Plastik darum,meine Rollen stehen in einem hohen Karton.
2
#48
1.8.14, 18:56
Also, wenn man wie ich jetzt erst in den Tip guckt, weiß man wirklich nicht, worauf einige Kommentare sich beziehen. Schade, ich möchte sowas gerne mitkriegen.
Aber der Tip ist klasse!
#49
1.8.14, 20:11
Da ich mein Geschenkpapier senkrecht in einer Kiste aufbewahre, kann ich den an sich guten Tipp nicht anwenden. Ich mache es anders: Ich rolle das Geschenkpapier ziemlich eng von der Kartonrolle ab und stecke es IN die Kartonrolle. Das Geschenkpapier wird sich dem Durchmesser der Kartonrolle anpassen und bleibt schön glatt. Zwecks Erkennung lasse ich auf der einen Seite Geschenkpapier herausschauen. Auch könnte ein kleines Stück Geschenkpapier auf die Kartonrolle aufgeklebt werden.
#50 jb70
1.8.14, 22:35
#48 Maeusel:
Es ging da um den äußerst fragwürdigen Kommentar eines Users,der sehr rasch wieder gelöscht wurde - daher erscheinen einzelne Beiträge dazu jetzt unverständlich.
#51
2.8.14, 22:42
Tolle Idee. Ebenso simpel wie genial. Man muss nur erst drauf kommen.
1
#52 pasodoble
4.8.14, 15:31
Ich nehme immer einen kleinen Notizzettel und binde ihn mit Tesafilm drum. Hält auch gut.
Die Idee mit der Klorolle ist auch nicht schlecht, allerdings geht dadurch viel Platz verloren, da die Rollen so dick werden.
#53
13.8.14, 15:48
@glucke1980: Hab' gerade mit Geschenkpapier rumgezumselt, und was soll ich Dir sagen, liebes Gluckchen? Ich habe soeben meine Geschenkpapierrolle in einer Küchenpapierrolle fixiert. Ohne Aufschneiden - wunderbar, freue mich! Danke für die Idee! :-)
#54
30.10.14, 09:54
Funktioniert prima!!!
#55
2.11.14, 17:12
Super Tipp! Ich habe Klett-Kabelbinder um die Rollen gebunden, aber die werde ich nach und nach durch die aufgeschnittenen Klorollen ersetzen. Die Kabelbinder kann man ja noch für andere Dinge gebrauchen.
#56
3.11.14, 08:04
PS: ich habe es mal mit einer Klorolle ausprobiert, aber ich muss sagen, dass die Klett-Kabelbinder fester sitzen und das Papier besser zusammenhalten. Vielleicht dürfen sie doch bleiben...
#57
29.8.16, 21:53
Warum durchschneiden?? Ohne halten sie viel besser.
Sonst ist der Tipp super!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen