Gestricktes nett verpackt verschenken

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gestricktes nett verpackt - Wollsalat im Glas

Ich stricke gern und viel und verschenke auch gern meine Handarbeiten. 

Um sie schöner zu präsentieren packe ich sie in leere Schraubgläser. 

Ein Aufkleber beschriftet mit " Wollsalat - Geschmacksrichtung Socke (Tuch oder eben was so drin ist) und der Zutatengabe rundet das Ganze noch ab. 

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


12
#1 xldeluxe
17.4.14, 22:16
Niedliche Idee!
9
#2
18.4.14, 00:02
Die Idee finde ich super!!!Über so ein Geschenk würd ich mich freuen!!!Leider kann ich sowas nicht verschenken,da ich nicht stricken kann...:(((((( Aber man kann bestimmt auch andere Sachen so toll verpacken!Von mir alle Daumen hoch!!!
8
#3
18.4.14, 06:08
Originell verpacktes Geschenk. Und erst noch mit Liebe gemacht.
Was braucht es mehr für ein schönes Geschenk.

Daumen hoch für diese nette Idee.
9
#4
18.4.14, 12:57
Das ist gleich doppelt kreativ und wirklich eine schöne Idee.
Anders rum geht aber auch. Aus Restwolle kleine Beutel häkeln oder stricken und das Geschenk darin "einpacken".

Da wird selbst eine Tüte Bonbons zum persönlichen Geschenk.
5
#5
18.4.14, 13:34
Super Idee! Die nächsten Socken sind fast fertig. :-)
3
#6
18.4.14, 13:35
Super Idee! Die nächsten Socken sind fast fertig. :-)
7
#7
18.4.14, 14:55
tolle idee.ich wuerde mich sehr darueber freun, wenn sich jemand soviel muehe fuer mich macht.in diesem sinne-schoene, besinnliche und hoffentlich sonnig warme ostertage
11
#8
18.4.14, 23:26
Nette Idee!

Konservendose geht auch sehr gut, wenn man einen Dosenöffner hat, der keine scharfen Kanten macht.
Dann schneidet man einfach den Deckel der Dose ab, leert sie aus, spült und trocknet sie.
Anschließend kommt das Geschenk rein und der Deckel wieder drauf. Sieht dann aus wie Originalverschluss.
Die Überraschung ist größer als beim Glas, weil man vor dem Öffnen nicht reingucken kann.
2
#9
19.4.14, 14:25
Danke für eure netten Kommentare.
@ Jeannie: danke für diese "Erweiterung" --manchmal denkt man nur von der Tapete zur Wand--ich habe genau so einen Öffner, leider fallen nur selten Dosen an...aber ich kann ja mal "betteln" gehen bei Freuden, mach ich jetzt schon für große Gläser.
9
#10
19.4.14, 20:04
@Staubwedel77: Danke dir. *Blümchen*
"von der Tapete bis zur Wand" - das kannte ich bisher nicht. Gefällt mir gut.
Bei uns sagt man: "von jetzt bis gleich"

Ich habe aber auch nicht zu Ende gedacht bzw. geschrieben:
Noch größer wird die Überraschung, wenn du die Dose am u n t e r e n Ende öffnest und dort wieder (evtl. mit Sekundenkleber) verschließt.
Dann sieht sie nämlich von oben völlig unberührt aus. :-)
5
#11
20.4.14, 09:20
@Jeannie


.... oder "von 12°° bis Mittag" ;)


Fröhliche Ostern!
3
#12
20.4.14, 10:55
Genial! Auch das mit der Dose unten öffnen! Stelle mir grad vor, Raviolidose, mal eben schnell zu Mittag machen, hihihi
2
#13 karbolmäuschen
20.4.14, 22:37
sehr kreativ! DH

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen