Getränke aus Kuba

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Cuba Libre:
Zutaten
- 4-6 cl Havana Club 3 Jahre oder Añejo Reserva
- Cola
- Limette
In ein Longdrinkglas einige Eiswürfel geben. Ein Zitronen/Limettenstück darüber ausdrücken und dazugeben. Den Rum dazugießen und mit Cola auffüllen. Umrühren - Fertig!

Daiquiri:
Zutaten
- 5 cl Havana Club 3 Jahre oder Silver Dry
- 3 cl Limettensaft, frisch gepreßt
- 1,5 cl Rohrzuckersirup oder 2 Barlöffel weißer Rohrzucker
Im Shaker mit Eiswürfeln schütteln. In das vorgekühlte Glas abseihen - Fertig.

Und nun das Nationalgetränk!

Mojito:
Zutaten
- 6 cl Havana Club 3 Jahre oder Silver Dry
- 1/2 Teelöffel sehr feiner weißer Rohrzucker
- 1/2 bis 1 Limette (je nach Saftgehalt)
- Sodawasser und Minzezweige

Einen halben Teelöffel feinen weißen Rohrzucker in ein Cocktailglas geben. Den Saft einer halben Limette darüber auspressen. Ein paar frische Minzeblättchen dazugeben und mit einem langen Löffel (oder Holzstößel) leicht zerdrücken. 6 cl HAVANA CLUB 3 Jahre oder Silver Dry hinzufügen. Mit Sodawasser verlängern, gut umrühren und mit Eiswürfeln auffüllen. Vor dem Servieren einen Zweig Minze hineintauchen - Fertig

Viel Spass beim Probieren und beim Trinken. :-)

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1
12.4.04, 12:16
Hmmmmm Mojito!
Leider hat man nicht immer Minze hinter der Bar!
#2 giwi
19.4.04, 12:28
Man kann das alles auch mit Fanta trinken.
#3
23.4.04, 10:57
lecker, lecker, lecker

'taumelnde' Grüsse, hegel
#4 Holgi
23.4.04, 15:42
mehme Eis aus dem Crusher - dann schmeckt es noch besser!
#5
24.4.04, 11:06
Hallo!
Freue mich das die Getränke bei Euch gut angekommen sind.
Noch ein Tip!
Falls ihr mal nach Kuba reist!
Havanna: In der Bodeguita del Medio für Mojito und El Floridita für den Daiquiri: berühmt durch Hemingway. Grüße Renate
#6
9.6.04, 11:13
Man kann auch 7jaehrigen Havanna Club nehmen, wobei man die anderen Zutaten weglaesst - und den Zaubertropfen pur trinkt !!!
#7 witt
13.8.04, 23:59
Den Mojito mit Sekt auffüllen statt mit Soda oder Selters. Ist noch leckerer. Haut aber auch schneller rein, wenn man nicht aufpasst. Und immer mit Crusheis. Heißt dann Mojito-Spezial. Bei uns ein Renner.
#8 Martin
26.1.05, 15:37
Und immerschön auch wirklich Havanna Club nehmen. Barcardi sind Verbrecher!
#9
9.2.05, 15:50
<b>Für die Cuba-Reise:</b>
#10 Nadine y Dirk
9.2.05, 15:54
<b>Für die Cuba-Reise:</b>In den Touristen-Bars "El Floridita" und "La Bodeguita del Medio" kosten die Drinks gut das Doppelte von dem, was sie 'draußen' in anderen Bars kosten. Und besser sind sie auch nicht, im Gegenteil... :-(
--> Wir waren gerade da und empfehlen die "Bar Monserrate". Grüße an den Kellner/Barkeeper Chino! :-)
#11 sEktOr4
23.6.05, 12:51
Geht leicht und schnell und schmeckt ausserdem super !!!!
#12 Patrick
15.1.06, 01:17
Ich war auch bis heute Abend für 1 Woche in Havanna und muss Nadine & Dirk zustimmen. Das Bodeguita del Medio ist ein reines Touri placa auf keinen Fall zu empfehlen. Absolut Top natürlich die "Bar Monserrate" mit dem himmlischen Flair und den hervorragenden Cuba Libre, aber auch Daiquiri und Mojito zu empfehlen. mindestens genauso gut (wenn nicht besser, vor allem preislich) als das El Floridita oder die Bodeguita. Man beachte die Türsteher im Monserrate :)
#13 Hendrik
9.9.06, 14:53
mmhh...lecker. Danke

Hendrik
#14 Fugi
23.4.07, 14:41
könnt ihr auch bitte einmal alkoholfreihe getränke aus kuba reinstellen???bin nämlcih auf der scuhe danach...
danke
#15
22.11.08, 09:08
Als wir in Cuba waren gab es überhaupz nie Minze

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen