Erfrischende Getränke mit Pfefferminze: 3 einfache Rezept-Ideen

Erfrischende Getränke mit Pfefferminze: 3 einfache Rezept-Ideen
7

Jeden Frühsommer zu meiner großen Freude aufs Neue: Mein über den Winter mickrig gewordener Topf mit Pfefferminze wächst nach. Ende Mai, Anfang Juni hat sie sich wunderbar üppig vermehrt. Ohne großes Zutun, außer ordentlichem Gießen.

Mein über den Winter mickrig gewordener Topf mit Pfefferminze wächst nach. Ende Mai, Anfang Juni hat sie sich wunderbar üppig vermehrt. Ohne großes Zutun, außer ordentlichem Gießen.

Ich liebe den Duft von frischer Minze und ebenso auch den Geschmack. Was du alles mit der tollen Minze anstellen kannst, verrate ich dir in den folgenden Tipps:

Aromatisiertes Wasser mit Pfefferminze

Dieses erfrischende Getränk ist mega schnell aus nur wenigen Zutaten zubereitet und schenkt dir eine herrliche Erfrischung, vor allem an heißen Tagen. Nimm dazu einen Krug oder eine Kanne, gib ein paar Stängel Pfefferminze hinein. Gieße mit kaltem Wasser auf. Dazu passt sehr gut Zitrone oder auch Limette. Diese einfach in Scheiben oder Stücke geschnitten dazugeben. Rote Beeren, wie z. B. Johannisbeeren oder Granatapfelkerne geben optisch das i-Tüpfelchen für das schöne Sommergetränk. Wenn du Eiswürfel hast, wird das Ganze noch erfrischender. 

Erfrischendes Minzwasser mit Limettenscheiben, Roten Johannisbeeren, Zitrone und Eiswürfeln.

Frischen Pfefferminztee selber machen

Lege dazu 4-6 Stängel Pfefferminze in eine Tasse oder ein Glas und übergieße sie mit sprudelndem Wasser. Nach Geschmack kannst du noch 1-2 Zitronenscheiben dazugeben. Lass das Ganze ca. 10 Minuten ziehen. Und schon beginnt der Genuss.

Pfefferminze mit Zitrone in eine Tasse oder ein Glas geben und mit sprudelndem Wasser übergießen.

Eisteevariante mit Pfefferminze selbstgemacht

Minze ist eine geniale Zutat für dein Sommergetränk. Für die Zubereitung deines Eistees gehst du zuerst einmal genauso vor, wie beim Pfefferminztee. Den Tee dann ganz abkühlen lassen und die Pfefferminze nicht entfernen. Lege einige Scheiben Zitrone oder auch Limette dazu. Dann gibst du einige Eiswürfel oder auch Eiswürfel aus Apfelsaft hinein. Dann noch süßen, nach Geschmack. Fertig ist der selbst gemachte Eistee, der wirklich lecker schmeckt. Ich finde besonders mit den Apfelsaft-Eiswürfeln, ist das eine ganz tolle Sache (du kannst auch einfach einen Schluck Apfelsaft nehmen).

Den aufgebrühten Tee ganz abkühlen lassen und die Pfefferminze nicht entfernen. Lege einige Scheiben Zitrone oder auch Limette dazu. Dann gibst du einige Eiswürfel oder auch Eiswürfel aus Apfelsaft hinein.

Pfefferminze ist so vielfältig einsetzbar: Bspw. macht sie sich auch sehr gut als Zutat in selbst gemachter Kräuterbutter. Minzblätter zieren wunderbar Gerichte, auch Nachtisch kannst du damit verschönern.

Pfefferminze ist so vielfältig einsetzbar: Bspw. macht sie sich auch sehr gut in selbst gemachter Kräuterbutter, sie ziert wunderbar Gerichte, auch Nachtisch kannst du damit verschönern.

FunFact

Pfefferminze unterstützt auch beim Abnehmen. Trinke eine Tasse frisch aufgebrühten Pfefferminztee. Das hemmt den Appetit auf Süßes und versorgt dich zusätzlich mit Flüssigkeit. 

Die in der Pfefferminze enthaltenen ätherischen Öle wirken beruhigend auf die Nerven und haben deshalb eine entspannende Wirkung auf Geist und Körper. Trinkst du eine Tasse Pfefferminztee vor dem Schlafengehen, kann das deinem Körper sehr guttun und den Schlaf fördern. Besonders nach einem stressigen Tag.

Trinkst du eine Tasse Pfefferminztee vor dem Schlafengehen, kann das deinem Körper sehr guttun und den Schlaf fördern. Besonders nach einem stressigen Tag.

Pfefferminze ist auch krampflösend und wirkt entspannend auf die Muskulatur, was dazu beiträgt, dass die Leber entlastet wird. Also: ein Hoch also auf diese tolle Pflanze, die uns gerade jetzt mit ihrer Frische erfreut.

Du musst keinen Garten oder Balkon für deine Pfefferminz-Pflanze haben. Sie gedeiht auch wunderbar auf deinem Fensterbrett.

Minze kannst du als Steckling vermehren: Lies hier, wie einfach es geht!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Herumexperimentieren mit der tollen Minz-Pflanze. Ich freue mich, über deine Kommentare!

Deine Henrike

Seit vielen Jahren ist Henrike unsere Meisterin der Tipps. Ihr geballtes Insiderwissen teilt sie ab sofort mit euch – bei Henrikes Lifehacks.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Chili-Salz selber machen
Nächster Tipp
Farbiges Salz macht das Würzen leichter
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
6 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!