Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Mit Gebissreiniger das Gliederarmband einer Uhr reinigen.

Gliederarmband einer Uhr mit Gebissreiniger reinigen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hierzu eignet sich wunderbar ein Gebissreiniger. Einfach in einem Glas auflösen und das Armband einige Minuten einweichen lassen; anschließend abspülen, evtl. mit Toilettenpapier oder Q-Tip nachreinigen und trocknen. Falls die Uhr nicht wasserdicht sein sollte, kann man z.B. ein Lineal zwischen Uhrwerk und Glas legen. Hat bei mir super geklappt.


Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare


#1 fahrer53
22.1.08, 18:27
sehr guter Tip...endlich mal das Armband sauber,von Hautpartikeln und Fettresten
#2 froschkönig
24.1.08, 10:40
Sehr guter Tipp um diese Miefdinger sauber
zu bekommen.
#3 Romy
25.1.08, 00:42
Ich nehme eine ausgediente Zahnbürste oder die Nagelbürste - je nach Größe der Schmuckstücke - und reinige diesen mit Wasser und Seife.......Gebissreiniger würde ich niemals für meine Juwelen verwenden!
#4 Tina
9.2.08, 18:56
Super, das Armband ist wieder schön sauber!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?