Glühbirne austauschen, ohne sich die Finger zu verbrennen.

Glühbirne austauschen

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Glühbirnen ohne die Finger zu verbrennen austauschen?

Mein Grillhandschuh hilft mir meine hitzeempfindlichen Fingerchen vor der heißen Glühbirne zu beschützen.

Sonst: Taschentuch - falls nicht genügend Zeit bleibt um die Birnen vorher abkühlen zu lassen.

viertelvorsieben: Einfach warten, bis die Lampe abgekühlt ist. Das geht ziemlich schnell. Und bis es soweit ist, schaltet man eben ein anderes Leuchtmittel ein.

(Hm, sollte ich auch als Tipp einstellen.) :D
fReady: Damals... Als ich noch Glühlampen hatte...

Habe ich diese eigentlich erst dann ausgetauscht, wenn sie halt hinüber waren, sprich der Wolframdraht durch...
Dann waren sie aber eigentlich recht kühl...

Wenn ich Glühlampen außer der Reihe der Wattstärke halber gewechselt habe, habe ich halt darauf geachtet, dass ich dieses tat, wenn besagte Birnen nicht das einzig verfügbare Licht im Raum (sprich aktiv glühend waren)...

Aber für Leser, welche vorausschauend festturnusmäßig auf Verdacht ihre Leuchtmittel austauschen, ist dies sicher ein zielführender Tipp... ;O)
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

18 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Gesellschaftsspiele tauschen für "neuen" Spaß

Gesellschaftsspiele tauschen für "neuen" Spaß

12 3
Stromfresser im Haushalt

Stromfresser im Haushalt

16 49
Zerbrochene Glühbirne mit Kartoffel rausschraubben

Zerbrochene Glühbirne mit Kartoffel rausschraubben

25 9
Tauschen und schenken statt kaufen oder entsorgen

Tauschen und schenken statt kaufen oder entsorgen

6 20
Tauschen statt kaufen: Deko- und Büchertauschabend

Tauschen statt kaufen: Deko- und Büchertauschabend

9 7
Klamotten tauschen statt kaufen

Klamotten tauschen statt kaufen

17 17
Bücher tauschen oder verschenken mit Bookcrossing

Bücher tauschen oder verschenken mit Bookcrossing

26 32
Schrott-Bingo/Wichtel-Bingo

Schrott-Bingo/Wichtel-Bingo

27 10

Kostenloser Newsletter