Glühwein-Steaktopf
3

Glühwein-Steaktopf

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Durch Zugabe von Glühwein und Gewürzen, wird dieser Braten zu einem winterlichen Gericht, von dem ich sehr begeistert bin.

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Gewürze werden in einem Mörser ganz fein zermahlen und in das Fleisch eingerieben.
  2. Das Gemüse wird geputzt und in kleine Stücke/Würfel geschnitten, die Champignons in Scheiben.
  3. Nun das Fleisch von beiden Seiten in heißem Öl anbraten, das Gemüse dazugeben, etwas bräunen und mit dem Glühwein ablöschen.
  4. Im geschlossenen Topf/Pfanne ca. 90 Minuten auf kleiner Flamme weiterschmoren lassen (Rumsteaks brauchen entsprechend kürzer).
  5. Wenn das Fleisch gar ist, die Preiselbeeren dazugeben, die Soße evtl. andicken und mit Salz und Sahne abschmecken.

Dazu gab es grünen Salat (Pflücksalat und Eisbergsalat), Salzkartoffeln oder wahlweise Rosmarin-Ofen-Kartoffeln.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


2
#1 jb70
4.12.14, 00:06
Passt perfekt in den Advent - schöne Kombi, mit den Preiselbeeren und dem Wacholder.
Das kommt am Sonntag auf den Tisch - Vielen Dank !
3
#2 jb70
4.12.14, 00:11
Ach ja, liebe xldeluxe - weißt Du was ich noch in diese ohnehin schon leckere Sauce gebe ?
Ein Stück Bitterschokolade - ich bin sicher, das pfeift ;-).

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen