Gnocchi-Pfanne mit Hackfleisch und Tomaten

Eine leckere Gnocchi-Pfanne mit Hackfleisch, Tomaten und Gewürzen. Es geht sehr schnell und schmeckt besonder gut, wenn die Gnocchi leicht knusprig sind.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Also, hier noch ein Rezept, das echt super fix geht und auch irre lecker schmeckt. Mach ich mir oft, weil es auch einfach für eine Person geht. Für meine Freundin eher seltener, weil die kein Hackfleisch isst. ;-)

Zutaten für 2 Personen

  • eine Packung Gnocchi (die vom LIDL sind am leckersten find ich)
  • eine halbe Zwiebel
  • eine Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • ne gute Handvoll Kirschtomaten
  • ca. 200 g Hackfleisch
  • Basilikum, Salz, Pfeffer

Zubereitung

So, jetzt geht's rund: Das Wichtigste bei der ganzen Chose ist die Reihenfolge.

  1. Du setzt Wasser auf mit Salz (kleiner Tipp: Salz erst reintun, wenn's kocht, dann dauert's nicht so lange). In der Zeit in der das Wasser warm wird, haust du Olivenöl, Zwiebel und Knoblauch in die und brätst das Ganze etwas glasig an. Dann das Hackfleisch dazugeben und ebenso braten. 
  2. Anschließend ins kochende Wasser die Gnocchi hinzufügen. Sie sind gut, wenn sie oben schwimmen. Dann das Wasser abkippen, die Gnocchi ein wenig ausdünsten lassen und zu dem Hackfleisch dazugeben. Das Ganze anbraten bis es goldbraun ist. 
  3. Dann die geteilten Kirschtomaten dazugeben (ich steh auf Hälften, Viertel sind aber auch okay). Wichtig: Erst jetzt die Tomaten reingeben, sonst werden die Gnocchi nicht braun. Das Ganze ein wenig köcheln und ziehen lassen, mit Salz, Pfeffer, Basilikum oder was auch immer ihr wollt abschmecken und: fertig ;-)

Echt super lecker und eine Sache von ca. 15 Minuten. Guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Mozarella Pfanne
Nächstes Rezept
Lasagne Bolognese
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Selbst gemachte Gnocchi mit Krebsfleisch
Selbst gemachte Gnocchi mit Krebsfleisch
7 17
Malfatti vom Kürbis auf einem Tomatensaucen-Spiegel
Malfatti vom Kürbis auf einem Tomatensaucen-Spiegel
6 1
Auflauf mit Gnocchi oder Tortellini
Auflauf mit Gnocchi oder Tortellini
16 14
Gnocchi in Pesto-/Sahne-Soße
6 2
Gnocchi mit Salbei II
4 2
13 Kommentare

Rezept online aufrufen