Granatapfel ganz einfach essen

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine tolle Frucht, mit laestiger Puhlerei... aber nein, es geht ganz einfach:

  1. Granatapfel halbieren (wie Orangen zum Ausquetschen)
  2. die halbe Frucht mit der Schnittstelle auf die hohle Hand legen.
  3. mit einem Löffel gleichmäßig auf die Frucht klopfen - möglichst über einer Schüssel.

Siehe da - die Kerne fallen ganz von alleine raus!

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Valentine
15.6.10, 16:30
Granatäpfel essen ist 'ne erstklassige "Sauerei"... so wie du beschreibst, hab ich es einige male ausprobiert und bin jedesmal kläglich gescheitert.
Auspressen ist übrigens noch "lustiger", und erstaunlicherweise macht der rote Saft blaue Flecken an den weiß gestrichenen Wänden.
#2 Lolcat
16.6.10, 02:18
Ebenso wie Rotwein.. das ist ja MAGIC!
2
#3
16.6.10, 07:59
Hallo,
den Granatapfel halbieren und ihn in einer Schüssel mit kaltem Wasser "entkernen", die Kerne schwimmen oben und man braucht sie nur abschöpfen...nix spritzt...selbst die Finger bleiben sauber...
#4
2.8.10, 13:42
Wow, klasse, das ist doch mal ein Tipp :->
Wird gleich ausprobiert.
#5
25.4.11, 07:17
@ringelgruen: das hört sich gut an!
#6
25.4.11, 08:14
nochmal detailierter: eine GROSSE Schuessel, den Granatapfel mittig halbieren, die Hand mit dem Granatapfel IN die Schuessel (offene Seite des Granatapfels auf die Handflaeche, und drauf los klopfen - da spitzt nix und wenn, dann an den Schuesselrand.
#7
25.4.11, 09:37
Ich probiere beide Tipps von euch aus,filzstift 1 und ringelgruen. Nimmt mich doch wunder welcher besser ist. Aber ich muss zuerst welche kaufen. Und ziehe mir doch vorsichtshalber eine alte Schürze an. Danke schon mal euch beiden.
#8
25.4.11, 10:35
Ich hänge eine Plastiktüte am Wasserhahn in der Küche auf, stecke eine Schüssel in diese Tüte und darin kloppe ich die Kerne aus der Schale. Dabei wird nichts verfleckt.
#9 Dackel
7.12.13, 16:09
Also ich mache das so, dass ich die ganze Frucht rundum mit einem Esslöffel hart klopfe. Danach viertel ich sie auf einem kleinen Holzbrett im Spülbecken.

Das funzt ganz gut. Die Fruchtkerne lassen sich gut lösen und die abgepulten weissen Häutchen lege ich daneben ab.

Reduzierte Sauerei mit leckerem Ergebnis.
#10
2.2.15, 16:29
Also das mit dem Klopfen hat bei mir nicht funktioniert, aber die Methode im Wasser entkernen war super

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen