Granatsplitter

Granatsplitter
3

Ein altes Rezept mit Haferflocken - ohne Backen!

Zutaten:

3 EL Milch, 60 g Kakaopulver, 125 g Margarine, 1 ½ Tassen Zucker, 1 Rumaroma (besser 1-2 TL Rum), ½ Päckchen Vanillezucker, 3 Tassen Haferflocken, evtl. etwas gemahlenen Bohnenkaffee.

Zubereitung:

Milch, Kakao Margarine und Zucker verrühren und zum Kochen bringen, den vom Herd nehmen, Rumaroma/Rum, Vanillezucker, evtl. gemahlenen Bohnenkaffee und Haferflocken in die Masse geben und alles gut verrühren.

Mit einem Löffel kleine Häufchen auf ein gefettetes Blech oder auf Backpapier setzen, kühl stellen und trocknen lassen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Baiser selber machen
Nächstes Rezept
Eine Wiener Köstlichkeit: Perlas Schlosserbuben & Wäschermädel
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
68 Kommentare

Rezept online aufrufen