Sehr sehr lecker und super einfach. Die Banane kommt MIT Schale auf den Grill. Die Schale wird sehr schnell ganz braun - das soll so sein.
3

Grill-Banane as simple as can be

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme eine Banane.
Man lege sie auf den Grill.
Man wende sie.
Man halbiere sie.
Man schüttet je nach Geschmack Schokostreusel, Zimt, Alkohol darüber.
Man löffle sie.

Habe das schon öfters auf einem Elektro-Grill getestet. Sehr sehr lecker und super einfach. Die Banane kommt MIT Schale auf den Grill. Die Schale wird sehr schnell ganz braun - das soll so sein. Wenn die Banane beim 'anstupsen' weich ist, ist sie fertig. Dauert nur ein paar Minuten.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


-1
#1 Momo
27.6.05, 17:35
Und wie soll man die dann abpellen, wenn sie weich ist? Uuuuah, und warm noch dazu? Kann ich mir grauselig vorstellen. Welchen Status müssen die Bananen denn haben. Gelb, gelb-grün oder schon mit brauen Flecken - weil - einen Versuch wärs ja doch wert!
#2 s.o.
27.6.05, 17:39
Ach jetzt verstehe ich; mit dem Löffel in die halbe Banane reinprorkeln....
#3
27.6.05, 21:47
Wir schälen die Banane, schneiden sie ein paar mal ein, in Alufolie wickeln, nach Geschmack Honig oder Schoko dazu und auf dem Grill etwa 5-10 Minuten liegen lassen.
Die Bananen sollten schön reif sein.

Ich esse sonst ungern Bananen, aber warm schmecken sie ganz anders und echt lecker!
#4 anitram.sunny
27.6.05, 22:55
Also vom Grill auf den Teller, mit einem spitzen Messer aufschneiden- oben , etwas auseinanderziehen und dann zum Beispiel Bailys drüber oder Eierlikör oder sonst eine Leckerei!! Hmh oder Eis oder Schokosauce. Und die Bananen dürfen nicht mehr grün sein, müssen schon einigermaßen reif sein, sonst wird das nix. wenn sie auf dem Grill richtig schwarz sind und aufplatzen, dann sind sie gut.
-1
#5
28.6.05, 10:31
Warum Anglizismen?
Grill-Bananen, so einfach!
#6
28.6.05, 14:38
oooch nö ne!
#7 Maike
28.6.05, 15:19
Das ist suuuuperlecker!!! die Banane auf dem Grill liegen lassen, bis sie fast schwarz ist und schon eklig aussieht.
Ich kann Sahne und Schokostreusel sehr empfehlen!!! Beim Chinamann gibts doch auch gebackene Banane, ist auch lecker!
1
#8 *nofretete*
29.6.05, 16:37
... schmeckt auch sehr lecker mit PFEFFER. Traut euch - wird ein kulinarisches Erlebnis.
#9 croni
13.7.05, 13:43
das ist der leckerste nachtisch nach dem grillen, passt gut auch noch eine kugel vanille eis dazu :o)
lassts euch schmecken, mhhh
#10 Pfundsweiblein
21.7.05, 23:48
Und was auch sehr lecker schmeckt, wenn man es lieber etwas herzhafter mag: Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und gehackten Zwiebeln vermengen, dann unter laufendem Rühren mit einem Holzlöffel kräftig anbraten. Anschließend Ketchup unterrühren und zum Schluss Bananenstückchen oder -scheiben (vorher abpellen, lol) dazugeben. Kurz fertigbraten, bis die Bananenstücke anfangen zu zerlaufen. Alles verrühren und noch einen Moment durchziehen lassen vor dem Servieren. Schmeckt anfangs zwar zunächst ein bisschen ungewohnt, aber dann nach mehr!
#11 Mat-in
13.9.05, 19:15
Man halbiere doch bloß nicht die Banane! Das gibt eine riesen sauerei. Viel sauberer geht es, wenn man sie an der nach innen gekrümmten Seite der Länge nach aufschlitzt und aus der Schale löffelt...

Wenn die Schale so richtig schnell schwarz wird ist der Grill zu warm, am besten werden sie wenn der Grill schon ne Weile runtergekühlt ist, nach dem Essen welche auflegen ist gutes timing.

Ja, sie kommt mit der Schale auf den grill.
#12 Sebastian
21.9.05, 16:38
@Mat-in

Perfekt!
#13
4.6.06, 21:17
ich schneide an den enden immer ein kleines stück ab... dann der länge nach die schale aufschneiden und man kann die banane rausholen...dann nutella drüber (die zerläuft dann) ...lecker
#14
4.6.06, 23:59
und dann noch schokostreusel, bailys, eierlikör oder nutella drüber? und anschließend wieder alle diätprogramme durchleiern?!
1
#15 hungry
20.9.08, 21:07
sehr einfach und bestens verständlich geschrieben
1
#16 engelshaar
7.6.10, 00:17
Wie gemein, solch Rezepte ins Netz zustellen, wenn man am Abholen ist.
Mein Magen knurrt - ich habe Hunger - .

Schade, dass ich diesen Tipp heute nicht vor dem grillen gelesen habe.
Werde es ohne die "Schweinereien", Schokolade . Eierlikör - Sahne usw beim nächsten Mal ausprobieren.
Freue mich schon darauf.

Ich habe jetzt noch mehr HUNGER !!!!!
1
#17
17.5.12, 07:56
Ganz lecker und einfach sind auch ganze ungeschälte Bananen auf der grktümmten Innenseite einschneiden, eine Reihe Schokolade einschieben und das ganze in Alufolie einwickeln und so auf den Grill oder direkt ins Feuer legen. Kann direkt aus der Folie gelöffelt werden. Ist vor allem für Kinder der Hit und macht keine Sauerei.
1
#18
26.8.16, 09:35
Sehr einfach zu machen. Du musst aber die Bananen wirklich lang genug auf dem Grill lassen, bis sie außen ganz schwarz sind, die Schale aufplatzt und sie innen weich werden.
Lecker!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen