Grillsaison - Leberröllchen am Spieß

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gegrillte Leberröllchen:

Für 8 Stücke: 8 dünne Leberscheiben, 8 Backpflaumen, 4 Frühlingszwiebeln, 8 Scheiben durchwachsener Speck oder Bacon, Pfeffer und evtl. frische Salbeiblätter, wahlweise frische Majoran/Thymianzweiglein, etwas Salz, 1 EL Olivenöl.

Vorbereitete Leber in dünne Scheiben schneiden, Frühlingszwiebelgrün ich ca. 8 cm lange Stücke schneiden, Backpflaumen so aufschneiden, dass man sie auch auf ca. 8 cm strecken kann.

Leberscheiben leicht pfeffern, mit Zwiebel, Backpflaume und Salbei (oder Thymian/Majoran) belegen und eng zusammenrollen und mit dem Bacon umwickeln. Mit Zahnstochern befestigen. Oder man nimmt gleich einen gewässerten Schaschlikspieß zum Zusammenstecken, dann hat man gleich den Griff zum Wenden dran. Mit ganz wenig Öl von außen einpinseln und am besten auf dem Holzkohlengrill kurz grillen.

Beim Anrichten von außen leicht salzen und noch einmal mit schwarzem Pfeffer übermahlen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 erselbst
17.4.12, 03:30
das gefällt mir sehr gut--wird gleich übernommen!!
#2
17.4.12, 13:20
Klingt GEIL!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen