Große Fliesenwandflächen reinigen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Große Fliesenflächen, ein Problem, auf das auch eine erfahrene Reinigungsfachkraft stoßen kann. Total verkalkt und unansehnlich, und nun muss man selbst ran. Da hilft nur eins:

Einen Wischmopp in Sanitärreiniger tränken, den Wischmopp auf den Stiel ziehen und so über die Fliesen wischen, also das Reinigungsmittel pur auftragen. Einwirken lassen und nach der Einwirkzeit mit klarem Wasser abspülen. Ein Profi weiß, kann sein, dass ich das wiederholen muss, eine erfahrene Hausfrau auch.

Also: Sanitärreiniger pur auf den Mopp, damit mit dem Stiel über die Fliesen gehen. Einwirken lassen, abspülen, einfacher gehts nicht! Und für Fachkräfte ist das ein Tipp, auf den man nicht verzichten kann!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
18.7.11, 14:26
Aber bekommt man denn Sanitärreiniger im Handel zu kaufen? Hab meinen bisher immer aus "ungenannter Quelle" bezogen ;) weil ich ihn im Handel noch nicht gesehen hab....?! Oder heißt er da anders? Ansonsten werd ich das bei nächster Gelegenheit mal in unserer Dusche ausprobieren, mit dem Badreiniger ist es immer ein mühsames Schrubben und hinterher doch nicht zufrieden stellend....
#2
19.7.11, 18:04
Ist aber auch ein bissl gefährlich, mit dem Mopp das scharfe Chemiezeug rumzufeudeln..... wenn da was in die Auen tropft.....
#3
19.7.11, 19:59
Würde mich auch interessieren, wie der Sanitärreiniger heißt, mit dem man das macht. Oder funktioniert da jeder?
#4
19.7.11, 20:05
grosse Fliesenflächen (an der Wand und auf dem Boden) kriegt man total chemiefrei mit dem Dampfreiniger sauber ... kann man für wenig Geld im Baumarkt ausleihen ... oder mal die Nachbarn fragen, viele haben so ein Gerät zu Hause
#5
19.7.11, 20:26
Ein Badreiniger ist auch ein Sanitärreiniger, grundsätzlich funktioniert immer der Reiniger, der geeignet ist, über der Dusche ein Reiniger, der Kalk entfernt, oder wie bei mir gestern die Kunstoffwand im Garten mit einem Reiniger, der Algen entfernt. In die Augen tropft da nichts, denn der Bezug ist ja mehr als einen Meter entfernt, von den Augen. Auf jeden Fall lassen sich so große Flächen schneller reinigen.
Die Reinigung mit dem Dampfreiniger ist auch ok, dauert aber auch deutlich länger.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen