Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
Die grüne Spargelsuppe ist einfach zuzubereiten, schmeckt lecker, geht schnell und macht optisch was her.

Grüne Spargelsuppe

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 cm Ingwer
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

  1. Den grünen Spargel putzen und das untere Drittel schälen.
  2. Zwei Stangen zur Dekoration in feine Scheiben schneiden und in etwas Butter kurz anbraten.
  3. Den restlichen Spargel in 2 cm lange Stücke schneiden.
  4. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit dem Spargel in der restlichen Butter dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  5. Das Ganze mit der Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. 
  6. Den Ingwer schälen, reiben und mit dem Wein ca. 2 Minuten vor dem Kochende dem Spargel hinzufügen.
  7. Die Suppe sehr fein pürieren und ggf. durch ein Sieb streichen. Die Sahne unterrühren und die Suppe mit den Gewürzen abschmecken.
  8. Auf vier Tellern verteilen und mit den gebratenen Spargelscheiben garniert servieren.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Kostenloser Newsletter