Grüne Spargelsuppe

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für 4 Personen

  • 500g Spargel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 700ml Hühnerbrühe (bei mir Gemüsebrühe)
  • 2cm Ingwer
  • 100ml Weißwein, trocken
  • 100ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Den grünen Spargel putzen und das untere Drittel schälen. Zwei Stangen zur Dekoration in feine Scheiben schneiden und in etwas Butter kurz anbraten. Den restlichen Spargel in 2cm lange Stücke schneiden. Fühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit dem Spargel in der restlichen Butter dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Das Ganze mit der Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Den Ingwer schälen, reiben und mit dem Wein ca. 2 Minuten vor dem Kochende dem Spargel hinzufügen.

Die Suppe sehr fein pürieren und ggf. durch ein Sieb streichen. Die Sahne unterrühren und die Suppe mit den Gewürzen abschmecken.

Auf vier Tellern verteilen und mit den gebratenen Spargelscheiben garniert servieren.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 giannanini
22.5.10, 01:42
Klingt lecker!!! Muss ich morgen gleich mal probieren...
#2
22.5.10, 09:11
@giannanini: Ein frisches Bugguett eignet sich hervorragend dazu ;-) Guten Appetit!
#3
22.5.10, 19:16
Ich liebe Spargel und vor allem den grünen, aber diese Suppe hat uns dann leider doch sehr enttäuscht. Lasch und kaum Spargel herauszuschmecken, stärker nachwürzen wollte ich aber auch nicht, sonst hätte man auch noch den letzten Rest Spargel überdeckt. Sehr schade..

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen