Salz gegen grünes Wasser und Algen im Gartenteich.

Grünes Wasser und Algen im Gartenteich

Jetzt bewerten:
1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine Bekannte streut immer eine Tüte Salz am Rand von ihren Gartenteich (4x5m 1.20 tief). Dadurch ist der Teich schön klar und die Algen sterben ab. Danach mit Kescher abfischen.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
9.5.10, 19:49
Was, die Algen oder das Salz
#2
14.5.10, 14:05
und was ist mit den Fischen? Süßwasserfische mögen i.d.R. kein Salzwasser...
#3 Qwasi
22.5.10, 23:36
@#1: Die Algen sterben ab.Mußt sie nur noch rausfischen
#4 Qwasi
22.5.10, 23:38
Den Fischen macht das nichts aus. Muß ja nicht das Wasser versalzen. Eine Tüte Salz reicht schon. Die Fische schwimmen immer noch munter hin und her.
#5
23.5.10, 16:05
Eine Tüte Salz ist ein Pfund?
#6 Qwasi
26.5.10, 23:03
@#5: eine tüte Salz sind 500g,(1Pfund)einfaches Kochsalz

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen