Gruslige Halloween Figuren
2

Gruslige Halloween Figuren

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wie ihr sehen könnt, kann man sich tolle gruslige Halloween Deko aus Materialien basteln, die man eigentlich sonst entsorgt.

Wer noch Ideen für Halloween Party und Dekoration sucht, kann ja diesen Tipp nachbasteln. Besonders an Regentagen, wenn den Kindern sowieso langweilig ist, wird das eine willkommen Ablenkung. 

Dazu sammelt man nur einige leere Toilettenrollen (bei Großfamilien nicht schwer) und legt los. Wie ihr sehen könnt, hab ich die Rollen erst mit Farbe bepinselt. Für kräftigere Farben verwendete ich Abtönfarbe (besonders bei schwarz) und Deckweiß, es geht natürlich auch mit Malkastenfarben. 

Für den Hut der Hexe habe ich ein Stück Tonpapier verwendet, das hab ich zu einer Kegelform gefaltet und mit Tesa hinten befestigt, danach etwas Paketschnur als Haare innen mit Kleber angeklebt. Am besten man malt sich mit einem Stift die Gesichter etwas vor, so geht das Anmalen leichter. Die obere Innenseite der Rollen aber nicht vergessen, die sollte man auch etwas mit anmalen, sonst sieht es nicht so gut aus, wenn sie stehen und man von oben noch die Farbe der Rollen sehen kann.

Viel Spaß beim Basteln und Malen!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


3
#1
23.9.14, 19:30
Coole Idee, schade das unsere Kinder schon zu groß sind
und die Enkelkinder noch auf sich warten lassen!! ;-D
4
#2
23.9.14, 19:40
Dank deinen schier unerschöpflichen halloween deko Ideen ist die nächste Mottoparty gerettet ;)
4
#3
23.9.14, 20:12
@Scorpion: macht nichts, (was lange währt wird endlich gut) die Enkel kommen schon noch und dann hast du alle Tipps gespeichert und bist vorbereitet ;)
3
#4
23.9.14, 20:13
@karabienchen: unerschöpflich hahaha :))) jetzt ist es zu Ende, ich mag nicht mehr! War der letzte Halloween Tipp versprochen. Am Ende mag ich sonst selber nicht mehr dekorieren :))))
2
#5
25.9.14, 12:26
Der Anregung ist wirklich schön gruselig. Ich habe gestern mit den Kindern einige gebastelt. Dabei kam mir dann die Idee wie beim Kürbis Mund und Augen auszuschneiden, einen Boden einzukleben und eine Schnur zum aufhängen (wie bei einer Laterne) anzubringen. Wir haben dann batteriebetriebene Teelichter eingesetzt (die sind sehr leicht und es gibt keinen Brand) und unsere Grusellaternen ins Fenster gehangen. Die Kinder waren begeistert und sammeln jetzt überall leere Klopapierrollen :D
#6
25.9.14, 12:29
@cinderella43: toll, das freut mich, wenn das basteln deinen Kindern so viel SPaß gemacht hat.
Das ausschneiden und batteriebetriebene Teelichter zu verwenden ist super!!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen