Gummistiefel weiterverwenden

Gummistiefel weiterverwenden

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer sich gerne etwas lustiges in den Garten/auf den Balkon stellen möchte und noch alte Kindergummistiefel übrig hat, für den/die habe ich einen tollen Tipp: einen bepflanzten Gummistiefel.

Ihr braucht natürlich einen Kindergummistiefel, etwas Kleister und schönes Papier (wir haben altes Geschenkpapier genommen)

Los geht's: Stiefel erstmal etwas säubern, Kleister anrühren- ggf. Kleister vom letzten Tapezieren verwenden.

Erstmal eine schöne Schicht Kleister auftragen und dann Papier. Wir haben ca. 3 Schichten genommen, damit es richtig hält und der Stiefel nach dem Aushärten etwas standfester ist.

Stiefel trocknen lassen, danach eine Gefriertüte in den Stiefel stecken, Erde rein, Blume, Pflanzen- Fertig ist der Hingucker.)

Viel Spaß beim Nachmachen.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
12.6.13, 00:15
Das ist eine sehr schöne Idee. Gerade für Balkon oder Terrasse kann ich es mir gut vorstellen.
Man könnte auch verschiedene Acylfarben nehmen.
Da ja im Inneren eine Plastiktüte verwendet wird, schadet es auch der Pflanze nicht.
#2
12.6.13, 10:25
Ich kann mir aber vorstellen, daß der Stiefel - spätestens, wenn die Pflanzen wuchern - schnell umkippt. Aber für Fans von witziger Deko ein toller Tipp !
1
#3
12.6.13, 13:56
Hab ich auch schon gemacht (mit knallbunt geringelten Gummistiefeln) und draußen auf die Treppe gestellt, mit einer weißen Geranie drin. Zuerst noch Löcher in die Sohle gebohrt und - um das ganze standfest zu machen - Kiesel in's Fußteil gestopft. Mit Erde gefüllt und den Schaft mit ein paar möglichst geraden Ästen rundherum von innen verstärkt. Allerdings war es kein Kindergummistiefel.

Das ist einfach mal was anderes und sieht wirklich witzig aus. :o))
#4
12.6.13, 17:12
Bei re-up-cycling gibt ein schönes Foto der bepflanzten Gummistiefel und auch noch andere Ideen.
#5 peggy
12.6.13, 19:48
eine süße Idee, ich greif sie beim nächsten ausrangierten Gummistiefel auf.
Ich liebe die leuchtenden Farben ,sie machen fröhlich und man simuliert sich mit der Deko den Frühling sogar bis in den Herbst.
Es ist ein toller Hingucker
#6 quietscheentchen4711
14.6.13, 12:03
ich bin mir nicht ganz sicher, oder hab den beschreibungstext nicht verstanden.
diesen tipp hatte ich schon mehrfach irgendwo in zeitungen oder internet gesehen und fand die idee an sich klasse, doch ich habe bedenken, weil:
in einem gefrierbeutel oder so, vergammelt doch die pflanze, die brauch doch einen wasser-ablauf. nach unten ist der gummistiefel ja auch geschlossen, sonst wären es keine wasserdichten gummistiefel. wie würdet ihr das machen, damit die pflanze darin nicht schimmelt..? löcher in den gefrierbeutel und in die sohle bohren?
#7
14.6.13, 13:20
@quietscheentchen4711: Siehe Kommentar # 3.
#8 quietscheentchen4711
14.6.13, 15:12
@mops: danke das hatte ich wohl überlesen.... ;)

@alle ich habe einen an allen seiten geschlossenen balkon und als balkonbrüstung eine 28cm breite matallplatte.. die gerade erst nach einer renovierung erneuert wurde. mein vermieter wird mich lynchen, wenn das wasser an den wänden unter der brüstung ablaufen wird. also muss ich noch was zum drunterstellen finden, nur das muss auch zu befestigen sein, denn es köööööönnte ja mal ein sturm aufkommen...meine derzeitigen blumenkästen habe ich mit "befestigungs-gummi" die an jeder seite einen haken haben angebracht, die haken kann ich einklicken.
kann mir vleicht einer raten wie ich ein paar befüllte gummistiefel da anbringen kann und was ich als wasserschutz da unter stellen kann??

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen