Gummistiefel im Kaltprogramm in der Waschmaschine waschen.

Gummistiefel in die Waschmaschine

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Töchterchens Gummistiefel sind sehr unansehlich geworden. Ich habe sie dann heute auf Kaltprogramm in der Waschmaschine gewaschen. Ging sehr gut. Sie sind blitzsauber geworden. Nun stehen sie kopfüber in der Badewanne zum trocknen.

Von
Eingestellt am
Themen: Gummistiefel

7 Kommentare


#1 Claude
21.3.10, 01:10
Was heißt für dich "Kaltprogramm"? 30° oder weniger??? Normaler Waschgang / Feinwäsche / Wolle ... ????
Vielen Dank für deine Antwort.
#2 Mellileinchen
21.3.10, 10:36
versuche es mal mit kochwäsche.schreib dann auf,was aus den stiefeln geworden ist.interessiert uns alle.
2
#3
21.3.10, 13:01
@ Mellileinchen: Das verstehe ich jetzt nicht? Das ist doch ein ganz normaler, nützlicher Tipp. Soll Deine Antwort jetzt witzig sein *kopfkratz*? Ist doch klar, daß Gummistiefel beim Kochprogramm kaputtgehen, oder?
#4
21.3.10, 13:40
@Claude, ich habe an meiner Maschine eingestellt: Noch weniger als 30 Grad und Pflegeleicht, nur ganz minimal angeschleudert.

@Mellileinchen, welche Erfahrungen hast du denn gemacht? DAS würde mich interessieren....
#5 Sascha
23.3.10, 17:35
Also das mit den Gummistiefeln ist ganz einfach: bei 30 Grad oder Kaltwäsche, wenig Waschpulver nehmen, nicht schleudern. Anschließend die Reste vom Waschmittel mit klarem Wasser aus den Stiefeln ausspülen, dann die Stiefel trocknen lassen. Zum Schutz die Stiefel vor dem Waschen in einen alten Kopfkissen- oder Bettdeckenbezug stecken (zumachen nicht vergessen). Damit verschwindet im Nu Dreck aus dem Innern der Stiefel, sowie eventueller Schweißgeruch. Geht übrigens auch mit Stiefeln für Erwachsene, hier muss man nur den Schaft umkrempeln, damit die Stiefel in die Waschmaschine passen.
1
#6
23.3.10, 18:34
Kommt auf die Waschmaschine an: Beim Toplader kaum bedenklich; beim Frontlader ist die Gefahr gegeben, dass die dicke Gummidichtung entzwei gerissen wird; kann trotz Beutel passieren und teuer werden.
2
#7 Ralle
20.7.10, 23:58
Einfach Seifenlauge reinfüllen und etwas stehen lassen tut´s auch und schont die Waschmaschine. Die Walkbewegung bringt in der WaMa ja nichts weils Wasser ja nicht durch kommt. Und immer kalt waschen, sonst kann sich bei Echtgummistiefeln das Futter lösen - weil´s einläuft und der Kleber nicht mehr hält.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen