Haare im Abfluss: Zahnbürste

Mit einer alten Zahnbürste Haare aus dem Abfluss entfernen.

Besonders im Bad setzen sich im Abfluss gern Haare fest, an die man dann nicht so leicht ran kommt. Die Lösung: eine alte Zahnbürste (gib's zu, deine gehört sowieso mal wieder gewechselt), damit kann man prima im Abfluss rumstochern, die Haare bleiben in den Borsten hängen und nebenbei werden auch noch Ablagerungen damit beseitigt.

Voriger Tipp
Verstopften Abfluss vermeiden: Haare
Nächster Tipp
"Essigwickel" bei Kalk im WC
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

15 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter