Hackfleischbrötchen

Hackfleischbrötchen
2
Fertig in 

Zutaten

  • 300 g Hackfleisch halb und halb
  • 3 Brötchen
  • 1/2 in Wasser aufgeweichtes Brötchen
  • 1 kleine Paprikaschote
  • 1 Ei
  • 1 Handvoll geraspelten Emmentaler
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver oder noch besser Maggi-Würzmischung Nr.1

Zubereitung

  1. Hackfleisch, Ei, das halbe eingeweichte Brötchen (gut ausdrücken) und Gewürze kräftig miteinander mischen. Etwas Paniermehl zugeben.
  2. Die Paprikaschote in sehr kleine Würfel schneiden und mit dem Käse zu der Masse geben.
  3. Die 3 Brötchen halbieren und die Masse gleichmäßig und flach darauf verteilen. Darauf achten, dass der Rand der Brötchen gut bedeckt ist, sonst verbrennt er.
  4. Jetzt in den oder Grill damit und bei etwa 180 Grad schön braun backen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Porree-Gratin mit Hackfleisch, Tomaten und Kartoffeln
Nächstes Rezept
Nudelauflauf mit Schweinfleisch oder Hack
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Sommersalat: Eisbergsalat mit Mandarinen und Paprikaschote
5 1
Hackfleisch im Brötchen
37 22
Kuchen & Brötchen bleiben frisch auch ohne Kühlschrank
Kuchen & Brötchen bleiben frisch auch ohne Kühlschrank
9 2
9 Kommentare

Rezept online aufrufen