Hähnchen-Reis-Pfanne

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für ca. 4 Personen braucht ihr:
2 Beutel Reis, 1 Zwiebel, je 1 rote, gelbe und grüne Paprika, 2-3 Hähnchenbrustfilets, Öl, Salz, Pfeffer, Brathähnchengewürz (oder Paprikapulver), Knoblauch, 2 EL Butter

Reis nach Anleitung kochen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel fein würfeln, Hähnchenbrustfilets und die Paprika in Streifen schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne oder im Wok erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Hähnchen/Paprikagewürz würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Butter schmelzen und die Zwiebel und Paprika bei mäßiger Hitze darin anbraten. Reis hinzugeben, kurz mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Hähnchen/Paprikagewürz abschmecken. Die Hähnchenbrustfilets dazugeben und noch ca. 10 Minuten mitgaren.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Zickenmama2005
21.7.07, 22:59
Hört sich voll lecker an.Werd ich gleich morgen machen
#2 maus
28.1.08, 17:17
hört sich richtig lecker muss ich sofort ausprobieren !!!!!!
#3 PSeuDo
15.10.08, 14:55
war auch durchaus lecker :)
habs mir heute mittag gemacht.
wäre aber meiner meinung nach noch besser mit einer sosse auf paprika basis oder so. aber dennoch 4/5 :)
#4
20.4.11, 12:45
Wie lange braucht man für die zubereitung ?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen