Hafer-Drink: Laktosefreie Alternative zu Sojamilch

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe fasst geheult als ich nur noch die eklige Sojamilch trinken sollte. Ich finde die stinkt nach ungewaschenem Bauchnabel und schmeckt auch so.

ABER dann habe ich den Haferdrink gefunden! Kein Zucker, keine Laktose aber jede Menge Geschmack. Er schmeckt wie die Milch, die beim Müsli übrig bleibt. Etwas teurer aber das lohnt sich echt. Er wird von einem namhaften Haferflocken-Hersteller für ca.1,70 Euro angeboten.

Von
Eingestellt am
Themen: Hafer suppe

20 Kommentare


#1 lupinchen16
6.4.11, 11:30
ja ich kenne das... :-)
und kann dir nur 100%ig zustimmen... total lecker !!!!!!
1
#2
6.4.11, 12:55
Also ich bin selber LI, aber es gibt doch auch ganz normale lactosefreie Milch zu kaufen, die ist billiger und schmeckt wie Milch. Trotzdem werde ich die Hafer-Milch mal ausprobieren, Sojamilch ist wirklich das schlimmste, was ich mir nur vorstellen kann :)
#3 Icki
6.4.11, 13:53
Hab auch schon Hafermilch probieren dürfen, schmeckt schon ein bisschen anders als echte Milch, aber nicht schlecht.
#4 SumSum
6.4.11, 14:19
Ich selber muss auch auf Laktose verzichten. Und als es diese Laktosefreien Produkte noch nicht gab, habe ich immer Reismilch getrunken. Ist auch etwas teurer, schmeckte mir aber sehr. Den Tipp mit der Hafermilch finde ich aber klasse. Werde mich mau schlau machen wos das bei uns in der Schweiz gibt. Muss ich unbedingt probieren! Danke!
#5
6.4.11, 15:15
Hafermilch ist wirklich lecker!
Eine angenehme Alternative zur Kuhmilch, wenn man die nicht verträgt oder sich einfach mal eine Weile ohne tierische Produkte ernähren möchte. Sie läßt sich auch kochen und ist daher bei allen Rezepten zu verwenden, wo man sonst Kuhmilch nimmt.
#6
6.4.11, 15:17
Und wo kriegt man die? Im Reformhaus oder auch im Supermarkt wie Edeka o.ä.?

By the way finde ich Sojamilch lecker :D
#7
6.4.11, 16:52
Pure Sojamilch kann ich auch nicht ausstehen. Aber es gibt Soja-Reis Drink oder auch Reis-Drink pur. Schmeckt ganz gut. Die kann man auch benutzen wir Milch (Müsli, Kakao etc). Ist billiger und geruchslos :-) Gibt es z.B. im Netto
#8 groomer1872
6.4.11, 18:07
@Allie: Die giebt es im Supermarkt. Mal beider Sojamilch, mal im Kühlregal. Heist Smelk Haferdrink Classik.
Gibt es mit Zucker auch als Vanille und Schocko!!!

@ Puuh: Noch ein Vorteil ist, das da kein Zucker drinne ist und keine tierische Eiweise die ich nicht zu mir nehmen darf *seuftz*
#9
6.4.11, 18:19
Oje, das ist natürlich blöd, da ist das wirklich eine tolle Alternative. Dann freut es mich umso mehr, daß Du eine gute Lösung für Dich gefunden hast
#10
6.4.11, 19:05
@groomer1872: Hab sie schon gefunden, musste ich gleich mal kaufen :) Schmeckt lecker. Nur passt es nicht in Kaffee. Genauso wie Soja- oder Reismilch.... grad dafür (eigentlich nur) hätte ich gern einen Kuhmilchersatz :(
#11 giannanini
6.4.11, 21:56
Gibts auch bei meiner Lieblings- DrogerieMarkt-Kette mit zwei Buchstaben -in Bio-Qualität.Übrigens lässt sich daraus sehr cremiger "Milchschaum" machen, dann passt es doch ganz gut zum Kaffee. Zugegeben: Ein echter Cappuccino schmeckt mir auch besser, aber es ist eine akzeptable Alternative und immerhin besser als mit Sojamilch.
#12
6.4.11, 23:45
ich liieebe sojamilch, allerdings mit vanille.kipp die schon ewig in meinen kaffee,allerding "linde- ,oder kathreiner" kaffee.
werd aber auf alle fälle mal hafermilch probieren. hafer soll ja gut für die nerven sein, braucht man eh für die heutige hektische zeit
#13
6.4.11, 23:54
Hafermilch von Kölln ... mag ich auch ganz dolle.
Gibts zwar noch von anderen Firmen, aber da schmeckts weniger wie Milch.
#14 Manja53
7.4.11, 11:27
Hi, habe auch meine Probleme mit Milch, ( Durchfall, Darmkrämpfe )! daher habe ich auch den Haferdrink probiert...nicht mein Fall...dann lieber Sojamilch. Aber mit dem Haferdrink habe ich schon einige Rezepte ausprobiert z.B. Pfannkuchen, Waffeln sehr lecker. Mein Geschmack ist " Vanille" köstlich, auch nehme ich gerne Sirup (Erdbeere=.Himbeergeschmack dazu).
1
#15
7.4.11, 21:43
Die meisten Menschen entwickeln nach dem Abstillen eine Laktose-Intoleranz, da es nicht natürlich ist über diese Zeit hinaus Milchprodukte zu konsumieren. Der Mensch ist die einzige Spezies, die Milch von einer fremden Spezies zu sich nimmt. Au0erdem sind Milchprodukte nicht nur völlig überflüssig, sondern machen auch krank; selbst wenn man keine LI hat.
Schon allein aus diesen Gründen sollte man auf Milchprodukte verzichten. Leckere Alternativen gibt es inzwischen mehr als genug.
#16 groomer1872
8.4.11, 07:58
@Toxic: Guten Morgen Toxic.
Welch Alternativen gibt es denn noch? Ich bin immer auf der suche, denn ich bin leidenschaftlicher Omni (Fleisch- und Milchfresser ;-)) Leider darf ich wegen meiner Arthrose keine tierischen Fette,Zucker und noch so einiges nicht essen.
Allerdings darf auch kein Zucker drin sein und Ei auch nicht!!!!
Danke im Voraus
#17
8.4.11, 20:58
@groomer1872: Da die Alternativen doch sehr vielfältig sind...Eis, Butter, Joghurt, Schokolade, Pudding, Sahne und das alles ohne Kuh. Eiersatz etc. habe ich dann lieber eine PN geschickt, würde sonst hier den Rahmen sprengen.
1
#18
11.4.11, 09:43
Zucker ist im Haferdrink in Form von Kohlehydraten auch drin. Kohlehydrate werden in Zucker aufgespalten. Wobei der Haferdrink wenigstens schmeckt. Aber ich bleibe trotz allem lieber bei der echten Milch, bei meinem Verbrauch ist das besser für den Geldbeutel. Und vom Bauern direkt schmeckt's am besten. Solange mich nicht eine LI erwischt (wird wohl nicht mehr passieren), gibt's keine Alternative zu Kuhmilch bzw. wenn, dann nur Laktosefreie Kuhmilch. Meine Krankheit (Diabetes) muss mit mir leben, nicht ich mit ihr.
#19
12.6.11, 13:43
ich habe jetzt auch endlich eine lieferanten für laktosefreie lm und süsswaren, guckst du unter www.naschbaer.com....endlich mal wieder lakritz und schokis und kekse!!!!!satt.
#20 Die_Nachtelfe
22.9.11, 10:36
Habe diese Hafermilch bisher noch nicht probiert, werde es aber mal tun. Bisher war fuer mich Soya-Reis-"Milch" der akzeptabelste Ersatz. Auch wenn ich gelegentlich die Folgen in Kauf nehme (besonders bei echter Frischmilch), sind mir ein, zwei gute alternativen zur echten Milch auf Dauer lieber.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen