Cookies mit Apfel und Haferflocken
2

Haferflocken-Apfel-Cookies

Voriger TippNächster Tipp

Haferflocken-Apfel-Cookies mit Vollkorn. Etwas Gesundes zum Naschen!

Zutaten: (für ca. 40 Stück)

  • 120 g weiche Butter
  •  200 g brauner Zucker
  •  30 g Apfelmus
  •  2 EL Apfelsaft
  •  1 TL
  •  50 ml heißes Wasser
  •  130 g kernige Haferflocken
  •  280 g Dinkelvollkornmehl
  •  1 Prise Salz
  •  80 g Schokotropfen (Zartbitter)

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen.
  2. Butter, Zucker, Apfelmus und Apfelsaft in einer Schüssel schaumig schlagen.
  3. Natron in eine Tasse geben, mit 50 ml kochendem Wasser übergießen und unter die Apfelmusmasse rühren.
  4. Haferflocken, Mehl, Salz und zum Schluss die Schokotropfen hinzufügen und unterrühren.
  5. Aus dem Teig mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen in reichlichem Abstand auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen.

Backzeit: ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Anstelle von Schokotropfen können auch Rosinen, gehackte Nüsse oder Mandeln verwendet werden.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

16 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter