Halloween Dekoidee
2

Halloween Dekoidee - blutende Kerzen

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Prima Dekoidee für Halloween, die Kinder werden sich gruseln, denn die Kerzen wurden mit Nägeln gestochen und bluten.

So dekoriere ich immer unseren Eingangsbereich an Halloween, sieht gruslig und lustig aus und man kann es so jedes Jahr wieder verwenden, nur die Kerzen aus dem Leuchter nehmen und sie nächstes Jahr wieder in den Kerzenständer setzen.

Dazu braucht man nur alte weiße Kerzen, die am besten schon etwas runtergebrannt sind und nicht gleichgroß sind, danach sticht man entweder Nadeln (oder wie ich) einige Schrauben und Nägel in die Kerze.

Eine rote Kerze braucht man dazu auch, die zündet man an und holt sich mit einem Wattestäbchen immer etwas flüssiges Wachs raus, das man rundherum an die Einstichstellen verteilt, so sieht es aus, als ob die Kerze blutet.

Entweder man macht das mit allen Kerzen so, oder man verteilt rotes Wachs oben auf den Docht der weißen Kerze und lässt es etwas runterlaufen, sieht auch gut aus.

Natürlich geht das auch mit einzelnen Kerzenständern, dann stellt man eben einige nebeneinander.

Ist ja in einigen Wochen wieder so weit, also macht euch schon mal an die Arbeit, viel Spaß!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

18 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter