Halloween: "gefährlicher" Halsschmuck

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man zur Halloweenparty eingeladen ist und wild und gefährlich aussehen will, kann man seinen Halsschmuck in der Tierhandlung besorgen. Dort gibt es Halsbänder mit Nieten, Glitzer, schwarz, bunt und mit Lämpchen, die im Dunkeln leuchten.

Es gibt sie nicht nur für kleine Hunde - die passen natürlich nicht, sondern auch für große Hunde mit einem Halsumfang von 55 - 60 cm. Also passen auch Menschenhälse rein. Es gibt auch Dreieckshalstücher für Hunde mit Knochen, Totenköpfen. Als schmückendes Beiwerk gibt es Spielknochen oder Gummitiere, die man sich an den Gürtel hängen könnte.

Von
Eingestellt am

21 Kommentare


#1 Die_Nachtelfe
14.10.11, 01:31
Mal etwas anderes... koennte mal vergleichen, ob es auf diesem Wege sogar guenstiger ist als an den Orten, wo ich ueblicherweise meine Nietenhalsbaender hole.
#2
14.10.11, 08:22
Super Tipp Ellaberta
und sicher günstiger im Preis als in der
Abteilung für Halloweenkostüme.
14
#3 Josi-Julius
14.10.11, 08:43
So ein Quatsch. Faschingsartikel oder Helloweenkostüme werden sogar bei den Discountern für billig Geld angeboten. Hundehalsbänder sind da doch etwas teurer. Besonders aus Leder und Nieten. Schade das die Tipps so verkommen und nur noch Masse statt Klasse zählt. Schon mal Glückwunsch zum dritten Gutschein. Und jetzt her mit den Minusen.
3
#4
14.10.11, 09:02
@Josi-Julius: Bis zum Wort "Nieten" stimme ich Dir zu.
Den Rest hättest Du Dir aber auch schenken können...
#5
14.10.11, 09:15
@Josi-Julius:
Was ist das denn für ein böser Kommentar ?
Mach's doch besser. Aber ich muß dich vorwarnen,
Neid muß man sich hart erarbeiten
1
#6
14.10.11, 09:21
@Josi-Julius: Benehmen ist Glücksache, tja du hast wohl Pech
9
#7 Josi-Julius
14.10.11, 10:03
Ach ich vergass, Kritik ist ja hier nicht erwünscht. In dem Fall entschuldige ich mich für meine Kritik, die gleich als schlechtes Benehmen bezeichnet wird.
3
#8
14.10.11, 10:30
Da würde ich eher KIK, TEDI oder ähnliche Geschäfte empfehlen oder wie @Josi- Julius schon geschrieben hatte gibt es jetzt auch bei den Discountern wieder Kostümangebote.
Halstüchern mit Totenköpfen drauf gibt es bei KIK zum Beispiel schon für 1€....
Und bei genügend Vorlaufzeit empfiehlt sich das Internet für die Kostümauswahl.
1
#9
14.10.11, 10:43
@Josi-Julius: Persönliche Angriffe nennst Du dann also Kritik ?

Aber es stimmt schon, die Preise in den Tierläden sind oft ganz schön saftig.
Sollte man auf den letzten Drücker jedoch nix mehr finden, eine Alternative.
12
#10 Josi-Julius
14.10.11, 10:57
@horizon wo habe ich jemand persönlich angegriffen? Ich habe nur das Prinzip Masse statt Klasse angeprangert. Viele simple Tipps sind mehr wert als wenige Gute. Das finde ich eben schade.

Edit: Abgesehen davon gibts hier leider keine andere Möglichkeit als direktes Kommentieren.
3
#11 Die_Nachtelfe
14.10.11, 11:16
Zugegeben, wuerde hier bei einem Tipp empfohlen werden, das Zeug beim Discounter zu kaufen, waere ich sehr skeptisch. Denn abseits der Schadstoffbelastung, die bei Discountern oft etwas hoeher ist, habe ich perseonlich den Grundsatz: Wenn nur die Wahl zwischen einem Laden bestehen wuerde, der seine Mitarbeiter_innen ueberall ausbeutet, und einem, der sie nur anderswo ausbeutet (denn das machen so ziemlich alle), dann gehe ich eher zu letzterem. Ausserdem ist bei Discountern die Qualitaet oft (nicht immer, und auch nicht bei jedem gleichermassen) so mies, dass die Sachen evtl. nicht mal komplett fuer Halloween halten wuerden.
Meine 5 Cents, hoffe, es haben sich nicht zu viele Tippfehler eingeschmuggelt.
9
#12
14.10.11, 11:28
Wenn ihr einen Hund besitzt und dem auch mal ein neues Halsband kauft, dann wißt ihr auch wie teuer die sind. Besonders die mit Nieten, Blinkie steinchen, etc. Wie wäre es mal mit etwas Kreativität und selbst was basteln? Nieten u.ä. gibt es günstig und sogar günstiger im Bastelladen. Dann braucht man auch keine Bedenken mehr zu haben, dass die Sachen mit Schadstoffen belastet sind. Man kann es jedes Jahr wieder verwenden oder etwas Neues mit einbauen. Immer besser als gekauft!
2
#13
14.10.11, 12:26
Leuchtbänder gibt es bei ebay ab 11 Euro.
Natürlich kann man für 50 Euro und viel mehr ! Hundehalsbänder kaufen - aber auch für 7 Euros.
Danke für den Vorschlag, selber so ein Nietenhalsband zu basteln.
Gruß Ellaberta
2
#14
14.10.11, 19:25
@Josi-Julius: Du sprichst mir aus der seele,manche Tipps,Rezepte sind wirklich nicht sehr gut, man kann sie ausprobieren muß man aber nicht. Aber es ist hier auch nicht alles schlecht.
1
#15
14.10.11, 21:48
@Josi-Julius: in dem obigen Tipp kann ich nirgend lesen, das die Tippgeberin irgendetwas von " billiger als anderswo " angegeben hätte. Deshalb kann ich deine Aufregung überhaupt nicht verstehen, was soll das ?. Wenn dir der Tipp nicht paßt - so what - anderen gefällt er vielleicht. Dann ignorier ihn doch einfach. Ich äußere mich hier zu dem Tipp auch nicht, weil ich von dem ganzen Halloweengebimsel nix halte. Ist doch legitim, jeder wie er will. Aber dein Kommentar, total daneben.
6
#16
16.10.11, 12:37
Schlimm genug, das manche Hunde sowas erduldem müssen...

Zu diesem "Tipp" Daumen runter!
7
#17 Oma_Duck
16.10.11, 14:15
Nu lasst ma jut sein, zwei Sterne sagen genug, nicht jeder Tipp kann ein Treffer sein.
Bei dieser Gelegenheit: Grundsätzlich finde ich es nicht besonders originell, Gebräuche aus fremden Kulturen zu importieren, zumal, wenn sie so offensichtlich aus kommerziellen Gründen "promoted" werden. Dazu gehören für mich neben Halloween auch der Valentinstag und ja, auch der Muttertag, die man, zugegeben, nicht so gut ignorieren kann wie den Kürbisgeistertag.
Fehlt nur noch, dass man auch zu Halloween mit Geschenken rechnet und ein entsprechend schlechtes Gewissen eingeredet bekommt - von wem wohl? - wenn man es vergessen hat.
#18
16.10.11, 18:33
Kein Kommentar... ;-)
#19
16.10.11, 21:17
@vinschi: jo, aber nicht zu dem Tipp selber, hab auch keine Sterne vergeben.
1
#20
17.10.11, 14:16
@Oma Duck
Du sprichst mir aus der Seele.
1
#21
17.10.11, 18:17
Als ich den Tip las, dachte ich auch, das kann doch nicht wahr sein. Ich hatte auch mal n Hund. Dem ein neues Halsband zu kaufen, war ziemlich teuer. Auch ohne Straßsteinchen oder anderem Gedöns. Das iss genauso teuer, als wenn man sich sowas in nem Erotikshop kauft. Dann lieber sowas im Internet gekauft. Da kostet ein Halsband mit dem "Ring der O." schlappe sechs Euro.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen