Wer morgens schnell in die Gänge kommen will, kann auch die Hände massieren.
2

Handmassage macht munter

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der eine braucht eine heiße Dusche, der andere einen Espresso. Wer morgens schnell in die Gänge kommen will, kann auch die Hände massieren.

Dort sitzen viele Reflexzonen, genau wie an der Fußsohle. Das bedeutet, jeder Teil des Körpers ist als verkleinertes Abbild (Reflex) an Händen und Füßen angelegt. Die feinsten Endungen unseres Nervensystems sind dort zu finden und stehen in Verbindung zu den einzelnen Organen und Körperzonen. Fußreflexzonen-Massage ist sehr beliebt und wohltuend. Handreflexzonen-Massage ist weniger bekannt und auch nicht so schnell wirksam wie an den Füßen. Gezielte Massage von Hand-Reflexzonen muss man lange Zeit machen, bevor der Organismus reagiert.

Was aber schnell und gut wirkt, ist die tägliche Ganzmassage von gesunden Händen. Auf beiden Seiten! Ich benutze dazu eine Noppenbürste. Damit reibe ich kräftig die Innenseiten meiner Hände. Dann etwas leichter die Außenseite inklusive Finger. Manchmal nehme ich auch einen flachen glatten Stein und massiere nur die Innenseite der Hand und der Finger. Auch das Rollen von Murmeln in der Handfläche ist eine tolle Massage. Meine persönliche Erfahrung ist sehr positiv. Wie gesagt, ich habe gesunde Hände. Menschen mit krankheitsbedingten Veränderungen an der Hand sollten besser zuerst ihren Arzt fragen.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


1
#1
20.7.16, 06:40
Gutes einfaches Mittel.  Ich habe schon gute Erfahrungen mit Noppensohlen in Hausschuhen und der Massage der Fußsohlen gemacht.
https://www.frag-mutti.de/noppensohlen-fuesse-pflegen-auf-schritt-und-tritt-a45013/
Und kann mir deswegen gut vorstellen, dass es auch an den Händen nützt. Habe deswegen gleich mal die Noppenbälle rausgeholt.
4
#2
20.7.16, 06:57
Das wäre auch eine gute Verwendung für Kiefernzapfen 😇 . Wenn du damit (oder mit der Massagebürste, falls du eine hast) hantierst, wirst du nicht nur schneller wach, du erhältst dir auch die Beweglichkeit deiner Finger.
Ein Massageball ist sogar noch praktischer als eine Bürste, weil du dami beide Hände gleichzeitig massierst.
4
#3
20.7.16, 09:13
Hab nur die Überschrift gelesen und bestätige:
Oh ja, Handmassage macht munter 😄
1
#4
20.7.16, 11:38
Askwiff, du Ferkel!

Mal im Ernst: das macht munter? Werde ich demnächst ausprobieren, wenn ich morgen wie meistens im Stau stehe. Einen Massageball hab ich immer dabei, um im Büro mal schnell den Rücken zu massieren. Ich sag dann Bescheid. 
2
#5
20.7.16, 23:36
@akswiff: 
Best comment ever ......... ever.........ever! 😂
2
#6
21.7.16, 10:11
@xldeluxe_reloaded:
Der Gag lag doch auf der Hand oder?
Schön wenn es aufheitert, hatte befürchtet ich werde hier mit Kommentaren á la "12-jähriger oder wie?" o.ä. niedergeschmettert...
1
#7
21.7.16, 11:37
Ich wundere mich hier auch oft, dass Humor/ Ironie so mißverstanden werden. 😜
#8
24.7.16, 23:05
@akswiff:  STIMMT .
Aber nach der fünften Massage am Tag sollte man 3-4 stunden ruhen😜

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen