Handpuppe aus Socken 1
5

Handpuppe aus Socken

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht, schon wieder nur eine Socke, wo die andere ist, weiß niemand. Vielleicht hat sie die Waschmaschine oder der Trockner sie gefressen?

Ich bastle aus Socken eine lustige Handpuppe, schön für Kinder.

Material

  • Socke
  • Schere
  • Wolle
  • Knöpfe (oder Plastikaugen ... gibt es in Bastelläden, für Teddys)
  • Filz
  • Nadel und Faden

So wird es gemacht

  1. Man stülpt die Socke über die Hand, sodass die Ferse im Daumen ist. Oben drauf Wolle als Haare drannähen, Knöpfe als Augen drauf nähen, oder Plastikaugen, Filz als Zunge.
  2. Auch einen Bart vorne an der Spitze kann man anbringen. Oder Nasenlöcher draufsticken. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Sieht lustig aus und macht Spaß.

Ein kleines Theater für die Handpuppen: 

Ich spanne ich eine Schnur zwischen einen Türrahmen, eine leichte Decke über die Schnur oder ein Duschtuch, und schon kann das Kindertheater los gehen.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


4
#1
26.7.13, 22:09
Bei der Einschulung meiner Tochter vor 31 Jahren hat so eine Sockenfigur den Unterricht begleitet, es war der "Fu" aus der Lesefibel (Schulbuch in Hamburg).
Deshalb kann ich mir diese Puppe sehr gut vorstellen, sogar ohne Bild.
Danke fürs erinnern!
2
#2 Dora
27.7.13, 08:23
Hallo Winterschnee, ich finde deinen Tipp schön.
Ich habe schon genug Socken zum Schuhe putzen oder für Möbelpolitur :-)
Deshalb würde ich mich mal an so eine Handpuppe wagen, aber leider ist dein Tipp ohne Bild.
Vielleicht kannst du bitte noch ein Bild einstellen?
1
#3
27.7.13, 16:17
Ich würde es zu gerne nachmachen, kann mir aber die Umsetzung beim besten Willen und mehrmaligem Lesen nicht vorstellen. Ferse im Daumen??? Bitte Bild einstellen, danke.
1
#4 peggy
27.7.13, 19:36
@dorle8: und Dora,
ich stelle es mir so vor, dass du den Daumem und Zeigefinger in die Hacke stecken sollst.Dadurch kannst du den Hacken der Socke als Gesicht nutzen, Der Fußteil ist eben die Zipfelmütze :-), aber vielleicht meldet sich Winterschnee ja noch und klärt uns auf.
#5
27.7.13, 21:36
@dorle8: und Dora, googelt mal unter "Bilder" nach fu und fara,
da sind die Sockenpuppen sehr schön zu sehen.
LG
2
#6
28.7.13, 11:40
Da ich alle meine Sockenpuppen schon verschenkt habe, habe ich extra noch eine gebastelt und ein paar Bilder reingesetzt...

Der Daumen kommt in die Ferse vom Socken und die Finger in die Fusssitze vom Socken,. auf den Spann werden Haare aus Wolle aufgenäht, an die Spitze Nasenlöcher entweder gemalt gestickt oder wie ich mit Strasssteinchen. Knöpfe, usw...als Augen...Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Ich hoffe ich habe Euch damit geholfen, und wünsche viel Spass beim Basteln.
-2
#7
28.7.13, 20:08
So eine Sockenpuppe hab ich vor ein paar Jahren für meinen Kleinen gebastelt. Er liebte Rollenspiele und dafür war sie Socke super. Irgendwo müßte ich sie noch haben.
Prima Idee Winterschnee ( prima nick, kühlt mich gleich ein bissl ab ;) )
#8
29.7.13, 04:11
Warum hier immer noch keine Fotos drin sind, ist mir ein Rätsel...? Ich versuche es halt noch einmal!
2
#9
29.7.13, 10:24
Wir haben mal bei einem Kindergeburtstag mit allen Gästen Sockenpuppen gebastelt (ich hatte dafür billige Socken gekauft) und am Ende damit ein Puppenspiel aufgeführt. Selten hatten wir solch einen Spaß!
#10
29.7.13, 16:10
Hallöchen, ich hab als Maul immer noch einen auseinander geschnittenen Pappekreis eingenäht. Dann kann die Puppe noch besser tratschen :) LGR
#11
21.10.13, 22:12
dieser Tipp ist so süß :) alle Daumen hoch! !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen