Hartnäckige Etiketten von Gläsern entfernen

Hartnäckige Etiketten von Gläsern kann man mit diesem Tipp gut entfernen.

Dauer

Hartnäckige Etiketten von Gläsern kann man folgendermaßen entfernen:

  1. Glas mit Wasser füllen (möglichst einen oder besser zwei mm über den obersten Rand des Etketts das entfernt werden soll.
  2. Glas !UNVERSCHLOSSEN! in die stellen und bei voller Leistung das Wasser im Glas zum Kochen bringen. Das kann je nach der Menge des Wassers zwischen 3 bis 11 Minuten oder auch mehr dauern.
  3. Glas aus der Mikrowelle herausholen (Topflappen nicht vergessen) und Deckel aufschrauben.
  4. Heißes Wasser noch 3 Minuten auf den Kleber einwirken lassen.
  5. Etikett Langsam versuchen abzuziehen.
  6. Evtl. noch vorhandene Klebereste mit einem mit Brennspiritus getränkten Küchentuch vom noch warmen Glas wegwischen.
  7. Glas öffnen und Wasser wegschütten.

Diese Lösung eignet sich leider nur zum Entfernen von Etiketten, die mit zähem, nicht wasserlöslichen Kleber befestigt wurden.

Gegenüber der Föhn- und/oder Backofenmethode (welche ich früher auch verwendet habe) sehe ich den Vorteil dieser Methode in ihrer Effektivität: weniger Stromverbrauch, bei Konzentration der verwendeten Energie auf das Glas, nicht etwa auf den das Glas umgebenden Raum.

Weniger Zeit in den meisten Fällen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Eingetrockneten Sekundenkleber von Arbeitsplatte entfernen
Nächster Tipp
Klebereste auf Kunststoff mit Sagrotan entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
11 Kommentare

Tipp online aufrufen