Hartnäckige Harzflecken weg mit Gebissreiniger

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Kleine war im Wald und leider waren die ganzen Klamotten voll mit Harz. Da wir gerade bei der Tante zu Besuch waren und ich durch Zufall Gebissreiniger gesehen habe, dachte ich, schaden kann es nicht!
Und siehe da - die Flecken sind rausgegangen! Sogar auf den Sitzen im Auto. Tab einfach in heißem Wasser auflösen und dann ran an die Flecken...

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Gebissgucker
21.5.09, 17:48
toller Tip! Hast Du denn auch das Gebiss gesehen?? :)
#2
11.4.10, 08:56
Die Idee mit dem Gebissreiniger habe ich gestern gleich übernommen. Nach dem Holzfällen war meine Hose und Jacke(Sweatshirt) mit Harz übersät. Jedes Kleidungsteil habe ich einzeln behandelt. Vier Tabs Gebissreiniger auf 1 Liter warmes Wasser. Mit einem Topfschwamm habe ich die Flecken ausgerieben. Das Ausreiben funktionierte sofort ohne Einweichen. Danach bei 40° gewaschen -> funktionierte einwandfrei. Das hat keiner von uns gedacht.
#3
30.4.12, 11:56
Habe gestern die neue Jacke meines Mannes dank dieses Tips wieder sauber bekommen.
#4
23.5.12, 08:28
Hab es ausprobiert. Harzfleck aus der Baumwollhose ist fast weg, dafür ist leider die Farbe ein bisschen rausgegangen. Also vorher besser an einer nicht sichtbaren Stelle testen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen