Wachsflecken entfernen II

Wachsflecken entfernen: Das einfachste ist immer noch - und hat auch garantiert jeder zu Haus - ein Stück Küchenrolle auf den Fleck und mit dem Bügeleisen drüberbügeln.

Habe ja schon viele Tipps hierzu gelesen. Das einfachste ist immer noch - und hat auch garantiert jeder zu Haus!

Stück Küchenrolle auf den Fleck und mit dem Bügeleisen drüberbügeln. Die Küchenrolle saugt dann das Wachs auf.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Kerzenleuchter reinigen
Nächster Tipp
Wachsflecken entfernen 2: glatte Oberflächen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
31 Kommentare
Anni
1
bei verwendung von küchenrolle kann es sein, dass fasern in kleidungsstücken, teppich etc. hängen bleiben. da es mir selbst schon passiert ist, nehme ich nur noch löschpapier. hat bisher immer sehr gut funktioniert, ohne dass rückstände bleiben.
21.1.05, 16:13 Uhr
2
Klopapier geht auch...
21.1.05, 23:27 Uhr
Heinz
3
Ist nicht immer so,die Farbe des Wachses bleibt oft im Stoff mit etwas Chavell bringt man es sauber
26.1.05, 14:03 Uhr
4
hat nicht funktioniert
27.3.05, 00:09 Uhr
5
Nachdem ich zwar das Wachs mit Küchenrolle entfernt habe, was wunderbar funktioniert, bleibt dennoch der Fleck selbst im Tischtuch. Wie bringe ich diesen Fleck weg?
4.10.05, 12:21 Uhr
Jorg
6
Wie kann ich Kerzen Wachs flecken von Wildleder Stiefel entfernen ?
gruss J.Karmoll aus Hamburg j.karmoll@gmx.de
15.9.06, 17:22 Uhr
Brösel
7
ich habs mit einem Fön und Klopapier gemacht, hat 100% geklappt.
29.10.06, 21:53 Uhr
wolverine
8
Perfekt,es hat Geklappt.Danke
28.11.06, 11:09 Uhr
Mari
9
Hat sehr gut funktioniert!!!
3.12.06, 13:41 Uhr
Martin
10
Geht hervorragend.
3.12.06, 20:36 Uhr
11
Super, habe eine Stoffhose damit bearbeitet, alles weg!
18.4.07, 20:00 Uhr
12
Hat wunderbar funktioniert. Einfach in mehreren Schichten Bügeln und nicht mit zu viel Hitze dran, dann klappt das wunderbar. Kein Wachsrückstad mehr zu sehen. Danke
16.5.07, 12:48 Uhr
sitzball
13
vorsicht bei wachsflecken und bügeleisen. bei uns im haus hat das einen sehr grossen teppich ruiniert, da die hitze den wachs mit dem teppich für immer und ewig verbunden hat. uns bleibt nur noch abschneiden. also, wie immer: erst ganz vorsichtig ausprobieren.
6.6.07, 22:48 Uhr
Monika
14
Habe das grad mit dem Küchentuch und wegbügeln gemacht. Ist genial - super Tip klasse. DANKE
18.10.07, 13:53 Uhr
Wiebke
15
Hab mir eben eine schwarze Nickihose mit Teelicht-Wachs versaut--mit Küchenpapier und Bügeleisen alles in 3 Minuten wieder tiptop, nix mehr zu sehen.
Danke für den Tipp!
4.11.07, 23:12 Uhr
Saby
16
mein teures sofa =(
10.9.08, 16:20 Uhr
- Tobias
17
Fön -> Top!
19.11.08, 18:52 Uhr
18
Nachdem ich zwar das Wachs mit Küchenrolle entfernt habe, was wunderbar funktioniert, bleibt dennoch der Fleck selbst im Tischtuch. Wie bringe ich diesen Fleck weg?
14.1.09, 18:04 Uhr
Teresa
19
perfekt . Es war ganz einfach und ich hatte das ein super Ergebnis !
5.4.09, 10:36 Uhr
jessi
20
der tipp mit dem fön und und der küchenrolle für wildlederstiefel ist super! funktioniert echt gut! danke
17.5.09, 12:55 Uhr
Anna
21
Also ich bin begeistert! Hätte nicht gedacht, dass es überhaupt rausgeht, weil es ziemlich tief im Teppich war, aber es hat super geklappt!
Vielen Dank für den Tipp:):)

Ob allerdings auch die Farbe rausgeht, weiß ich net, bei mir wars rot auf rot;-)
3.9.09, 18:41 Uhr
meister propper
22
super idee! und ich probier hier mein glück mit dem staubsauger....aber irgentwie geht das nicht. also danke an troopa
5.9.09, 17:04 Uhr
Manuela
23
Hallo
mir ist Kerzenwachs an ein Fenster gekommen. Was kann ich machen?
17.10.09, 18:35 Uhr
Lila
24
Tipp mit dem Fön beim Wildleder ist echt super!
Nun kann ich meine geliebten Wildlederstiefel wieder anziehen.
Vielen Dank!
4.1.10, 13:26 Uhr
Dabei seit 5.11.10
25
Brauche dringend HILFE! Bei mir ist weisses wachs auf grünen teppich gekommen und ich habe mit küchenrolle und bügeleisen gearbeitet, hat leider nicht geklappt - küchenrolle ist am wachs und folgedessen auch am teppich geklebt :-(
habe es auf rat einer freundin mit seidenpapier und bügeleisen probiert, war noch schlimmer - wachs ist immer noch drinnen und jetzt habe ich auch noch einen abdruck vom bügeleisen im teppich (vermutlich brandfleck?) dabei wollte ich doch den teppich sauber kriegen und jetzt das - kann mir da jemand aus der patsche helfen oder ist alles im eimer? - HILFE ! -
5.11.10, 22:44 Uhr
Dabei seit 2.5.05
26
Hi
Werde mit Küchenpapier und Bügeleisen probieren !
23.3.13, 09:08 Uhr
Dabei seit 7.12.12
27
auch ich hatte wachsflecken auf einem tischläufer aus baumwolle. zeitungspapier auf das bügelbrett unter das gute stück, doppelt küchenrolle darüber und ganz heiß bügeln, bis alles aufgesaugt ist.
auf die fettflecken flüssiges waschmittel draufgeben, 24 stunden einwirken lassen und dann waschen.
der tischläufer ist wie neu!
7.4.13, 15:51 Uhr
Dabei seit 12.11.14
28
Vielen Dank für den Tipp mit dem Fön - hat super funktioniert und meine Skijacke gerettet! Um die Sache zu beschleunigen hab ich vorher noch die groben Überstände mit einem Messer abgeschabt - das ist zumindest bei solch flachem Funktionsgewebe auf jeden Fall ne gute Möglichkeit, um nicht stundenlang fönen zu müssen.
12.11.14, 11:06 Uhr
Dabei seit 19.2.15
29
Hat jemand nen Tipp wie man roten Kerzenwachs von Raufasertapete bekommt? :-(
19.2.15, 14:18 Uhr
Dabei seit 17.10.13
30
isabell92: also ich würde über den Fleck Küchenpapier halten und drüber föhnen und hoffen, dass sich das Wachs ins Papier einsaugt.
19.2.15, 15:05 Uhr
Line1406
31
Funktioniert
30.11.15, 19:31 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen