Wachs von glatten Oberflächen entfernen

Mit Hilfe eines Plastikschabers oder einer Plastikkarte sowie einem Papiertuch lässt sich Wachs von glatten Oberflächen entfernen.

Wachs von glatten Oberflächen entfernen: schnell, trocken, ohne Sauerei und bei Raumtemperatur.

Hilfsmittel: Plastikschaber (oder Scheckkarte, Personalausweis). Hart genug um Wachs abzuschaben, weich genug, um keine Kratzer zu machen und ein Papiertuch (Küchentuch, Taschentuch o. ä.)

Erst mit dem Plastikschaber das Grobe abschaben. Das hinterlässt normalerweise dünne Schlieren, die sich in einem zweiten Schritt mit einem trockenen Papiertuch entfernen lassen. Das trockene Tuch nimmt das Wachs auf.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Wachs auf Tellern und Glasgeschirr entfernen
Nächster Tipp
Kerzenreste aus Glasbehältern entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kerzen marmorieren - mit Wachs farblich passend zum Geschirr
6 8
Anfänger-Osterei in Tjanting-Technik
6 3
Muschelkerzen selbst machen
Muschelkerzen selbst machen
17 13
1 Kommentar

Tipp online aufrufen