Bezieht man eine neue Wohnung, ist oft alles dick verkalkt. Es ist schwer den Kalk zu entfernen. So gelingt es nach und nach & Toiletten werden supersauber.

Hartnäckige Kalkflecken entfernen

19×
Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn alle Hausmittel versagen, hilft leider nur die Chemie! Zieht man in eine neue Wohnung, ist oft alles dick verkalkt.

Ich nehme eine alte Sprühflasche, fülle sie ca. zu 3/4 L mit DanKlorix und den Rest mit normalem Wasser. Damit reinige ich hauptsächlich Toilette, Duschwände, Waschbecken/auch in der Küche.

Einsprühen, eine Zeit lang wirken lassen und danach ist schrubben angesagt. Das mache ich mehrfach die Woche. Aber ganz weg bekomme ich es natürlich nach so vielen Jahren nicht, aber es wird deutlich besser und die Toilette wird ganz sauber.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

44 Kommentare

3
#1
28.1.18, 03:11
Was ist hier der Tipp ?
11
#2
28.1.18, 09:42
Ich finde dass man so scharfe Mittel garnicht braucht ,dieses auch noch der Umwelt schadet .
Mit Zitronensäure oder Essig geht der Kalk sehr gut weg,ist schon oft genug geschrieben worden.
Ich bevorzuge Zitronensäure, habe sie in einer Sprühflasche mit Wasser gemischt, funktioniert einwandfrei. 
8
#3
28.1.18, 10:18
Dank Klorix kann aber auf Amaturen und Fliesen Flecken hinterlassen.
Da es doch sehr agressiv ist.
Dann lieber Zitronensäure mit Wasser gemischt,so wie es sofie 1945
macht.
7
#4
28.1.18, 12:18
Oh wow, ein Kalklösetipp, hatten wir ja schon sehr lange nicht mehr 😉
10
#5 lexus
28.1.18, 13:15
warum lässt die Redaktion den gefühlten 20. Tipp gegen Kalk veröffentlichen? zu diesem Thema ist doch schon alles geschrieben.
1
#6
28.1.18, 15:45
Ein Endlosthema!
#7
28.1.18, 16:07
👎
1
#8
28.1.18, 16:09
Warum zeigt der Daumen nach oben wenn ich auf den nach unten klicke?
#9 viertelvorsieben
28.1.18, 16:18
Hab's gerade mal ausprobiert. War bei mir genauso. Daumen runter zeigt nach Absenden nach oben. :(
1
#10
28.1.18, 17:44
Welchen Daumen nach unten? Auf meinem Smartphone ist nur der Daumen nach oben zu sehen und der funktioniert einwandfrei.
#11
28.1.18, 18:20
Bei mir auch. Klicke ich auf Daumen nach unten,
erscheint der nach oben.
#12
28.1.18, 18:34
Den Daumen nach unten hat die Redaktion meines Wissens nach schon lange abgeschafft.
2
#13 viertelvorsieben
28.1.18, 19:15
@Orgafrau: Es geht um die Emojis.
#14
28.1.18, 19:40
Achso! Das muss auch einer wissen.
Ich probiere Mal: 👎
Tatsächlich der Daumen nach unten erscheint nach dem abschicken als Daumen nach oben.
Urkomisch!
#15
28.1.18, 19:44
Und wie ist es umgekehrt? Daumen nach oben als Daumen nach unten? Probe:👍
Dabei bleibt er so wie er ist.
#16
28.1.18, 19:48
Daumen nach unten gibt es nicht mehr.
1
#17
28.1.18, 20:08
Jetzt probiere ich mal den Daumen nach unten über meine Tastatur einzustellen. 👎
Der Daumen bleibt so wie er ist.
#18 dogzilla
28.1.18, 20:25
@Orgafrau: ich hab auch bloß den Daumen nach oben auf meinem Smartphone hab gar nicht gewusst das es einen nach unten auch gibt .......grübel grübel
#19
28.1.18, 20:31
#16 Ashanti
Warum steht er dann noch bei den Emojis ?
Ich klicke jetzt mal auf den Daumen nach unten. Mal sehen was passiert.
Ich denke mal der Daumen wird nach oben zeigen wenn ich jetzt auf Abschicken klicke.
#20 dogzilla
28.1.18, 20:31
@ alle 
Die emojis kann ich auch nicht einfügen 
Die sind nicht im Kommentar wenn ich den dann abschicke........grübel und stirnrunzel
#21
28.1.18, 20:33
Na ja, jetzt geht zur Abwechslung mal nichts , weder oben noch unten. Hahaha....
#22
28.1.18, 20:36
@dogzilla: Wenn ich über die Tastatur Emojis einstellen will dann tippe ich unten links neben dem Balken für 2-3 Sekunden auf das Gesicht. Dann erscheinen die Emojis. Um dann ein bestimmtes Emoji zu finden scrolle ich weiter nach rechts. Dann tippe ich auf das entsprechende Emoji und tada schon ist es da.
#23
28.1.18, 20:45
#22 Orgafrau
Puh, ......: .... Hier geht es um die Daumen.
#24
28.1.18, 20:52
@Geli68: Das weiß ich doch. Aber auch die Daumen sind über die Emojis auf meiner Tastatur zu finden.
#25
28.1.18, 21:09
@dogzilla: auf meinem Smartphone gibt es Daumen nach unten, nur habe ich ihn noch nie benutzt.
Ich teste mal 👎
#26
28.1.18, 21:12
@sofie1945: Das ist aber von der Tastatur, richtig?
#27
28.1.18, 21:24
@Orgafrau: sorry ich versteh nicht ganz, was du meinst 🤔
#28
28.1.18, 21:30
@sofie1945: Du stehst wohl auch dem Schlauch. Lies mal #22 von mir. Vielleicht verstehst du das dann.
#29
28.1.18, 21:37
@Orgafrau: ich weis wohl wo ich drücken muss, ,ich testete nur, ob die Daumen nach unten, vielleicht von FM her nicht zugelassen werden. 
2
#30
28.1.18, 21:41
Geht’s um Kalk oder Daumen?!
1
#31
28.1.18, 21:47
@sofie1945: Da kann man von ausgehen, sonst hätten sie damals die  Daumen nach unten nicht abgeschafft. Die Redaktion hat nur keinen Einfluss auf unsere Tastaturen.
@Kleeblatt4: um beides
#32
28.1.18, 22:02
Jetzt muss ich doch mal testen ob meine Daumen runter auch hoch gehen. Hab auch sowas auf der Tastatur

👎👎👍👍👌
scheint zu klappen 😎🕷🦋

Das ging vor einer Weile aber noch nicht, da erschienen nur wilde Zeichen und Buchstaben
#33
28.1.18, 22:13
Test bei den Emojis*:
Aus Daumen runter wird Daumen hoch.
Tolle Manipulation - danke an das FM-Team. :-P
(Schade, dass Daumen runter nicht geht.)

*Auf die Emojis werde ich vorerst verzichten. Wer weiß, was da noch alles quer geschaltet ist.
#34 viertelvorsieben
28.1.18, 22:16
Test 👎

Auf dem Handy geht's. :D
#35
28.1.18, 22:23
Auf dem Tablet nicht ... Aber da ich die hier angebotenen eh nicht nutze (da sie überall anders aussehen), ist es mir auch wurscht ;-)
1
#36
28.1.18, 22:56
#30 Kleeblatt4
Im Moment um Daumen...
4
#37
29.1.18, 07:47
🛑🆑
Was willste mit Chlorreiniger gegen Kalk? Mit Chlor kannste bleichen, aber der Kalk ist schon weiß 🤔
Wenn du schon Reiniger kaufst, dann doch gleich für den richtigen Zweck!👎🖖🤙🤚👋👇Dann brauchste auch nicht so viel davon.
1
#38 dogzilla
29.1.18, 11:59
@Orgafrau: danke probiere  ich beim nächsten mal
#39
29.1.18, 12:59
Jetzt bin auch neugierig geworden mal schauen👎 👍
#40
29.1.18, 14:56
@Mister_Y: es ist chlorsaeure, nicht chlorreiniger. ein brutales reinigungsmittel,das aber sehr effektiv ist. aezt alles weg, was sich in den weg stellt. ein paar tropfen auf den kalk, es faengt zu schaeumen an und in nullkommanix ist der kalk weg. verwenden die profis.
z.b. eine verkalkte gastherme, die man normalerweise gar nicht von innen reinigen kann, wird damit von saemtlichem kalk befreit. und ist wieder wie neu.
1
#41
29.1.18, 16:01
@datura33: Wenn das so brutales Zeugs ist, dann nimmste das am besten für die Zwecke, die auf der Flasche drauf stehen und lässt es auch schön in der Originalflasche.drin. Von Kalk Entfernung steht da nix. Aber jede Menge Warnhinweise und als gewünschter Effekt das Bleichen und Töten von Bakterien oder Schimmelentfernung (Biozid). Wenn es als Nebeneffekt noch den Kalk wegätzt, dann nimmste doch, wenn du nur den Kalk weghaben willst, lieber ein Produkt, was das als Haupteffekt hat: Essig oder Zitronensäure.
3
#42
29.1.18, 16:14
Ich finde den Tipp auch grenzwertig. Mag sein, dass Profis mit Chlorsäure hantieren, aber im Privathaushalt mehrmals pro Woche  ein so gefährliches Reinigungsmittel zweckentfremden und in eine Sprühflasche ohne Etikett umfüllen? Nee, das ist kein Tipp für Haushaltsanfänger, die noch nicht mal richtig einkaufen oder Nudeln braten können.
Auch für den eigentlichen Zweck. bleichen und desinfizieren, braucht man es nicht so oft. Das ist mit Kanonen auf Spatzen schießen. 
#43
30.1.18, 01:46
👎   👎  👎 💩

Bei mir klappt's auch!  
#44
12.2.18, 19:48
Deine Idee mit dem Putzen auf Raten fine ich sehr kreativ. Aber du kriegst es auch aufschlag ohne grosse Mühe, ohne Danchlorix und ohne schrubben sauber.  
Versuch es mal mit einer Mischung aus 2/3 normalem erwärmtem Essig und 1/3 Geschirrspülmittel. Alles einsprühen, 10 -30 Minuten einwirken lassen und dann nur alles kalt gründlich abspülen. Es wirkt von selber ohne zu schrubben!!  Durch die dickflüssigere Konsistenz bleibt es an den Duschwänden besser haften und der Essig wirkt in der Zeit. von selber. Vorsicht, der Duschboden wird sehr glitschig, aber Du musst bei dieser Methode ja auch nicht die Duschtasse betreten.  
Da ich nicht so eine "ausgeprägte Hausfrau" bin, habe ich es für meinen Wannenputz entdeckt.. Einmal wöchentlich reicht völlig aus. Ansonsten immer alles nach dem Duschen gleich kurz trockenreiben, nicht polieren. Auch gut für die Kloschüssel innen geeignet. Du machst Dir viel zuviel Arbeit. .......und es geht auch ohne Chlorreiniger.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen