Hautpflege mit Olivenöl

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier ein paar Tipps wie ihr mit Olivenöl günstig und trotzdem gut eure Haut pflegen könnt. Olivenöl ist gut hautverträglich. Ich habe trockene Haut und hatte in der Vergangenheit Neurodermitis. Meine Haut ist also sehr empfindlich. Dennoch habe ich Olivenöl immer gut vertragen.

Duftöl
-----------
Besorgt euch im Reformhaus ein Fläschchen ätherisches Öl. Duft nach Geschmack, ich empfehle Lemonengras. Fragt eventuell nach, ob das Öl auch hautverträglich ist. Dann braucht ihr noch einen kleinen, schönen, verschließbaren Behälter. In den Behälter füllt ihr 100 ml Olivenöl und 10 Tropfen von dem ätherischen Öl. Jetzt habt ihr günstiges und gut duftendens Öl, mit dem ihr Gesicht (Augenpartie auslassen), Körper, Hände,... einreiben könnt.

Salz-Olivenöl-Peeling
--------------------------
Auch ein Peeling ist mit Olivenöl möglich. Einfach einen EL Salz in eine Handfläche kippen und darauf dann etwas Olivenöl. Fertig ist euer Peeling Öl, das sich für Gesicht und den restlichen Körper eignet.


Milch-Olivenöl-Bad
-----------------------
Wer ein entspannendes und pflegendes Bad möchte, kann auch zum Olivenöl greifen. Man nehme 1 Liter Milch und 1/8 - 1/4 Liter Olivenöl und kippt beides zusammen in die Badewanne. Die Milch pflegt einerseits die Haut, anderseits dient sie als Emulgator, sorgt also dafür, dass sich Öl und Wasser verbinden. Wer möchte, kann noch etwas ätherisches Öl in die Wanne geben. Es empfiehlt sich, sich nach dem Wannenbad abzuduschen, damit man nicht das Handtuch oder den Bademantel mit dem Öl vollsaut.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 wermaus
25.8.11, 15:42
Klasse Tipps. Wenn man bedenkt, wie teuer gute Körperöle sind, ist vor allem das Duftöl eine Superidee. Daumen hoch!
#2
30.10.11, 08:47
Sollte man probieren das selber zu machen! Kosmetik mit Olivenöl gibt es ja schon jede Menge auf dem Markt - aber nicht gerade preiswert.
3
#3
24.2.12, 08:54
Ich nehme für das Peeling Zucker statt Salz, denn Salz trocknet die Haut aus.
1
#4 BobderBaumeister
6.3.14, 01:50
ich würde mir keine ätherischen Öle auf die Haut schmieren

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen