Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
Zu diesem Heidelbeerpunsch schmeckt ganz köstlich ein süßes Brötchen, bestrichen mit Butter und Hagebuttenmarmelade.

Heidelbeerpunsch

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Punsch ist ein beliebtes Getränk im Winter. Hier mal eine ganz andere Variante.

Zutaten

  • 4 TL Hagebuttentee
  • 2 Zimtstangen
  • 250 g Heidelbeeren
  • 100 ml Johannisbeersaft
  • 100 ml Johannisbeerlikör
  • 4 TL Zucker

Zubereitung

  1. Den Hagebuttentee mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und mit den Zimtstangen 10 Minuten ziehen lassen.
  2. 200 g Heidelbeeren mit dem Johannisbeersaft pürieren und vorsichtig erwärmen.
  3. Tee abgießen und mit dem Püree und dem Likör vermischen.
  4. Den Punsch nach Geschmack süßen und mit den restlichen Heidelbeeren in Gläser füllen.
  5. Mit Zimtstangen garniert servieren.

Dazu schmeckt ganz köstlich ein süßes Brötchen, bestrichen mit Butter und Hagebuttenmarmelade.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Kostenloser Newsletter