Zu diesem Heidelbeerpunsch schmeckt ganz köstlich ein süßes Brötchen, bestrichen mit Butter und Hagebuttenmarmelade.

Heidelbeerpunsch

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Koch- bzw. Backzeit

Ruhezeit

Gesamt

Punsch ist ein beliebtes Getränk im Winter. Hier mal eine ganz andere Variante.

Zutaten

  • 4 TL Hagebuttentee
  • 2 Zimtstangen
  • 250 g Heidelbeeren
  • 100 ml Johannisbeersaft
  • 100 ml Johannisbeerlikör
  • 4 TL Zucker

Zubereitung

  1. Den Hagebuttentee mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und mit den Zimtstangen 10 Minuten ziehen lassen.
  2. 200 g Heidelbeeren mit dem Johannisbeersaft pürieren und vorsichtig erwärmen.
  3. Tee abgießen und mit dem Püree und dem Likör vermischen.
  4. Den Punsch nach Geschmack süßen und mit den restlichen Heidelbeeren in Gläser füllen.
  5. Mit Zimtstangen garniert servieren.

Dazu schmeckt ganz köstlich ein süßes Brötchen, bestrichen mit Butter und Hagebuttenmarmelade.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

7 Kommentare

1
hmmmmmmmm das hört sich lecker an .... das probiere ich aus!
11.2.12, 22:38
2
Wow, das ist wieder so ein Getränk, wo das Aufhören schwer fällt
12.10.13, 08:48
quietscheentchen4711
3
das wird sicher mein lieblings-wintergetränk!! ich liebe bickbeeren so wie erdbeeren.
aber wo bekommt man im winter blaubeeren her?? sicher nehmt ihr TK (bei uns im lidl gibts die nur als beeren-mix) oder schon angesüßt aus dem glas.
ich würde kein bestrichenes brötchen dazu essen, sondern das süße brötchen darin einditschen. (eintunken)
und jetzt eine zusatzfrage, da ich eine kleckerliese bin, wie bekomme ich die flecken wieder aus meiner kleidung und textilien?? blaubeerenflecken sind, glaube ich, die fiesesten flecken die es gibt.
12.10.13, 11:31
4
@quietscheentchen4711

Heidelbeer-Marmelade

In der angegebenen Flüssigkeit soviel Heidelbeer-Marmelade auflösen, bis man die Heidelbeere schmeckt. Und den angegebenen Zucker weg lassen.

Heidelbeerflecken:
Bei weißen Textilien: Danklorix o. ä. mit einem Q-Tip auftragen, anschließen normal waschen.
Oder aus der Not eine Tugend machen:
- Noch mehr Flecken machen
- Mit Heidelbeer malen, z. B. die Flecken miteinander verbinden
- Flecken umsticken, z. B. zu Blumen oder - Heidelbeeren ;)
- " mit z. B. Pailetten oder passenden Knöpfen abdecken
12.10.13, 12:08
5
Das hört sich ja soo gut an! Aber eine Frage: kann man den Punsch auch aufbewahren? Wenn ja, wie lange?
12.10.13, 13:59
6
@invisiblerusk

Meinst Du, daß vom o,7 L-Punsch am Ende des Nachmittags/Abends noch was übrig bleibt? ;)
12.10.13, 16:16
7
Lecker, lecker. Danke für das Rezept. Habe es ausprobiert. Super.
12.10.13, 19:51

Rezept kommentieren

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter