Sind die Fenster auch dicht? Heizkosten sparen.

Heizkosten sparen: Sind die Fenster dicht?

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es lohnt sich zu überprüfen, ob die Fenster gut abgedichtet sind. Um das herauszufinden, gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Man nimmt ein Stück Papier, öffnet das Fenster, klemmt das Papier hinein, schließt das Fenster wieder und versucht, das Papier herauszuziehen. Klemmt es fest, ist das Fenster dicht. Lässt es sich mühelos herausziehen, kann Wärme durch Luftzug entweichen.

2. Man kann aber auch bei windigem Wetter am Fenster fühlen, ob ein Luftzug am Fenster entsteht.

Sollte also ein Fenster nicht richtig abgedichtet sein: Schnell in den Baumarkt und ein Isolierband für das Fenster kaufen.

So spart man Heizkosten


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti